Qualitätsmanagement-Handbuch

Was ist das Qualitätsmanagement-Handbuch und wozu dient es?

Das Qualitätsmanagement-Handbuch ist ein zentrales Element des Qualitätsmanagements und vorgeschriebenes Dokument nach der DIN EN ISO 9001:2008. Es beschreibt die grundsätzliche Einstellung der Leitung zum Qualitätsmanagement, legt die Qualitätspolitik fest und beschreibt das Qualitätsmanagement der Organisation.

Unser Qualitätsmanagement-Handbuch basiert auf dem Leitbild und beschreibt das Qualitätsmanagementsystem des Studieninstituts Westfalen-Lippe in seinen Grundzügen.

Es dokumentiert damit für unsere Kunden, insbesondere auch für die von ihnen entsandten Teilnehmenden der angebotenen Veranstaltungen, für haupt- und nebenamtliche Dozentinnen und Dozenten, für alle Beschäftigten und schließlich auch für die Mitglieder des Zweckverbandes, dass wir ein wirksames Qualitätsmanagementsystem unterhalten und damit das Leitbild aktiv leben.

Es informiert alle Beschäftigten über Ziele, Aufgaben, Zuständigkeiten und betriebliche Abläufe.

Dabei ist das Qualitätsmanagementsystem kein starres System, sondern verändert sich fortlaufend durch Kontrolle und Verbesserung. Alle Beschäftigten und Beauftragten des Studieninstitutes sind daher aufgefordert nicht nur nach den Grundzügen des Qualitätsmanagement-Handbuches zu arbeiten, sondern auch das System und die daraus resultierende Qualität der Dienstleistungen im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses ständig zu optimieren.

Ein Inhaltsverzeichnis unseres Handbuches finden Sie hier:

QM-Handbuch-Inhaltsverzeichnis Studieninstitut

Interessieren Sie sich für unser gesamtes Handbuch? Dann schreiben Sie mir einfach eine Mail, ich sende Ihnen das Handbuch dann gerne als PDF-Datei zu.

Barbara Rütter
Dozentin am Studieninstitut

Studieninstitut für kommunale
Verwaltung Westfalen-Lippe
Fortbildung
An den Speichern 10

48157 Münster

Fon: 0251 26597-23
Fax: 0251 26597-77
Mail: ruetter@stiwl.de