Beratung

© pressmaster-Fotolia

Aktuelle Herausforderungen

Seit dem 01.01.2009 haben  sämtliche Kommunen  in NRW auf das Neue Kommunale Finanzmanagement umgestellt. Durch das doppische Rechnungswesen wird die ohnehin schon kritische finanzielle Situation in vielen Städten, Kreisen und Gemeinden noch transparenter und erhöht den Handlungsdruck der Verantwortlichen. So wird die Arbeit der Kommunen auch  in den kommenden Jahren  stark vom Postulat der Haushaltskonsolidierung geprägt bleiben.

Um erfolgreich zu konsolidieren, sollte mit Strategie gespart werden. Eine systematische Produktkritik wird dazu führen, dass freiwillige Leistungen erneut hinterfragt werden, eine Diskussion über Standards wieder entflammen und das Thema „Interkommunale Zusammenarbeit“ stärker in den Fokus rücken wird. Häufig werden Konsolidierungsbemühungen  in diesen Bereichen allein nicht ausreichen, um die dramatische Haushaltssituation  zu entschärfen.  Kommunen  werden  schließlich  trotz  oder  gerade  aufgrund  der  wachsenden  Arbeitsdichte  ihre  Geschäftsprozesse analysieren und optimieren müssen.

Wir unterstützen Sie!

Bereits bei der Einführung des NSM und des NKF haben wir viele Kommunen intensiv über Fortbildung und Beratung betreut. Gern unterstützen wir Sie auch bei allen nachfolgenden Fragestellungen, beispielsweise

  • zum Strategischen Management
  • zur Führung und Steuerung
  • zum NKF einschließlich Erstellung des Gesamtabschluss
  • zur Haushaltskonsolidierung
  • zur Organisationsentwicklung
  • zum Coaching

Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Situationsanalyse durchführen, Strategien entwickeln, Potenziale zur Haushaltskonsolidierung erarbeiten oder Instrumente des strategischen Managements implementieren möchten. Auch wenn Sie den Gesamtabschluss erstellen, ein Controllingkonzept entwickeln oder Prozesse optimieren möchten, können Sie sich an uns wenden.

Ein erfahrenes Team aus haupt- und nebenamtlichen Dozentinnen und Dozenten aus der Kommunalverwaltung und der Wirtschaft steht Ihnen gern zur Seite.

Wie ein Beratungsprozess aussehen kann, zeigt unser Schaubild:

Ich bin interessiert. Was muss ich tun?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu Frau Sudmann auf. Sie steht Ihnen gerne zu ausführlichen Vorgesprächen zur Verfügung und erörtert mit Ihnen anstehende Projekte und die Umsetzungsbegleitung durch unser Beratungsteam.