Fortbildung 2016 - Seminare

D41016 Gesundheitstraining für Raumpflegekräfte - vorbeugende und lindernde Techniken bei berufsbedingten Gesundheitsbelastungen
Zielgruppe

Raumpflegekräfte

Ihr Gewinn

Die Gefahren für die Gesundheit sind bei der Raumpflege nicht zu unterschätzen. Einseitige körperliche Belastungen können langfristig zu berufsbedingten Gesundheitsproblemen führen. Kraftraubende Tätigkeiten sind kaum zu vermeiden. Auch der Umgang mit gefährlichen Stoffen gehört zum Berufsbild. Zeitdruck und Aufgabenfülle können zusätzlich zu Belastungen führen.

Lernen Sie, Risiken zu erkennen und frühzeitig gegenzusteuern. Lernen Sie, gesundheitsgefährdende Körperhaltungen und Arbeitstechniken von förderlichen zu unterscheiden. Betreiben Sie aktive Vorsorge, um Ihre Arbeitsfähigkeit, Gesundheit und Lebensfreude zu erhalten.

In praktischen Übungen und im Erfahrungsaustausch mit anderen erfahren Sie, wie Sie Ihren Körper gesundheitsbewusst beanspruchen und sich in besonderen Belastungs- und Stresssituationen entspannen können. So halten Sie Ihre gesundheitlichen Risiken gering.

Inhalte
  • Gesundheitsrisiken frühzeitig erkennen und richtig einordnen
  • Entlastungsmöglichkeiten erkennen und konsequent einsetzen
  • Gesundheitsförderliche und ‑gefährdende Körperhaltungen und Arbeitstechniken
  • Rückenschule und Entspannungstechniken
Bitte mitbringen Decke, Matte, Kopfkissen
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Besonders gefallen haben mir die Übungen zur Entspannung und Stressbewältigung.
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

19.04.2016, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeBarbara Kamphusmann
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!