Fortbildung 2015 - Seminare

H02415 Was Kommunalvertreter über Versorgungsunternehmen wissen sollten
Zielgruppe

Kommunale Mandatsträgerinnen und Mandatsträger im Aufsichtsgremium von Versorgungsunternehmen, Ausschussmitglieder

Ihr Gewinn

Sie haben ein Mandat im Aufsichtsgremium einer Versorgungseinrichtung? Sie inter­essieren sich grundsätzlich für die wirtschaftlichen und rechtlichen Umfeldfaktoren oder möchten Ihr Wissen in diesem Bereich vertiefen? Dann sollten Sie dieses Seminar besuchen!

Der Referent erläutert Ihnen praxisnah die wesentlichen Rahmenbedingungen der Versorgungswirtschaft und zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Rolle als kommunales Aufsichtsrats- oder Ausschussmitglied optimal wahrnehmen können. Er vermittelt Ihnen auch die notwendigen Kenntnisse über die Grundsätze von Konzessionsverträgen und macht Sie mit den rechtlichen Pflichten als Aufsichtsmitglied vertraut.

Bestens informiert können Sie Strukturen besser einschätzen und Entscheidungen kompetent begleiten!

Inhalte
  • Wirtschaftliche Umfeldfaktoren
  • Grundsätze von Konzessionsverträgen
  • Das kommunale Aufsichtsratsmandat
  • Die Versorgungswirtschaft im Spannungsfeld von Energiewende und Anreizregulierung
  • Strom- und Gasversorgung
  • Wasserversorgung
  • Besonderheiten der Energiewirtschaft
  • Steuerliche Aspekte              
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

03.11.2015, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeAndreas Jürgens
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!