Fortbildung 2016 - Seminare

B30816 Monats-, Quartals- und Jahresabschluss analysieren und als Steuerungsinstrument nutzen [MQ!]
Zielgruppe

Führungskräfte mit Budgetverantwortung und Beschäftigte aus der Kämmerei

Ihr Gewinn

Jahresabschlüsse spiegeln die finanzielle und wirtschaftliche Situation einer Verwaltung wider. Monats- und Quartalsabschlüsse lassen einen Trend erkennen. Nutzen Sie die Analyse verschiedener Abschlüsse als Steuerungsinstrument und leiten Sie Stärken und Schwächen Ihrer Kommune ab.

Neben den Aufsichtsbehörden ermitteln und interpretieren Externe Bilanzanalysekennzahlen. Lernen auch Sie, die richtigen Schlüsse aus dem Jahresabschluss zu ziehen. Durch Vergleichswerte, die Ihnen der Referent zur Verfügung stellt, können Sie Auffälligkeiten Ihrer eigenen Kommune feststellen.

Setzen Sie die Bilanzanalyse als unentbehrliches Steuerungsinstrument der Verwaltungsführung und Politik ein!

Inhalte
  • Monats- und Quartalsabschlüsse
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen lesen
    • Kurzfristige Erfolgsrechnung
    • Periodenvergleich
    • Liquidität
  • Risiken erkennen und bewerten
  • Jahresabschlussanalyse
    • Klassische Jahresabschlussanalyse als Kennzahlenrechnung
    • Das Kennzahlenset des Innenministeriums: was Sie darüber wissen müssen!
    • So nutzen Sie betriebswirtschaftliche Analyseinstrumente für kommunale Fragestellungen
Hinweise [MQ!] Dieses Seminar ist Bestandteil der Modularen Qualifizierung zum Aufstieg in den höheren Dienst.
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

20.09.2016, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeAndreas Jürgens
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!