Fortbildung 2016 - Seminare

H14816 Prozesse in der Finanzbuchhaltung optimal organisieren
Zielgruppe

Interessierte aus den Bereichen Organisation oder Kämmerei

Ihr Gewinn

Die Strukturen und Prozesse in der Finanzbuchhaltung haben sich massiv durch das NKF geändert. Neue Anforderungen nach dem E-Government und neue technische Möglichkeiten stellen die bestehenden Prozesse erneut auf den Prüfstand.

Sind Ihre Prozesse immer noch optimal? Welche neuen Entwicklungen machen für Ihre Verwaltung Sinn (Dokumentenmanagementsysteme)? Nutzen Sie alle technischen Möglichkeiten? Können Kosten eingespart werden, ohne die Ordnungsmäßigkeit zu gefährden?

Nutzen Sie wertvolle Hinweise und Antworten auf diese und weitere Fragestellungen und entwickeln Sie so die Prozesse in Ihrer Finanzbuchhaltung stetig weiter.

Inhalte
  • Besondere rechtliche Regelungen, die es gerade in der Finanzbuchhaltung zu beachten gilt
  • Interne Kontrollsysteme
  • Prozesse gestalten anhand praktischer Beispiele
  • Papierloser Workflow
  • Grundeinstellungen in der Finanzbuchhaltungssoftware prüfen, hier am Beispiel von Infoma "newsystem kommunal"
  • Personalbedarf und Qualifikationen
  • Anforderungsprofil an IT-Systeme

 

Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

17.11.2016, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeAndreas Jürgens
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!