Fortbildung 2016 - Seminare

M12016 Elterngeld und Elterngeld Plus - Grundlagen
Zielgruppe

Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter mit geringen oder ohne Vorkenntnisse

Ihr Gewinn

Neu in der Elterngeldstelle? Oder wechseln Sie demnächst in eine Elterngeldstelle? Wissen Sie alles, was Sie wissen müssen? Nein?

Dann haben wir hier vielleicht die richtige Veranstaltung für Sie!

Das Elterngeldrecht hat zum 01.07.2015 eine umfassende Neuregelung erfahren und beinhaltet viele Gestaltungsmöglichkeiten für Eltern. Basiselterngeld, Elterngeld Plus und Partnerschaftsbonusmonate sind die Begriffe, die Sie flüssig erläutern können müssen. Praxisnah setzen Sie sich in diesem Seminar mit der Prüfung der Voraussetzungen auseinander, um Elterngeld zu bewilligen. Gleichzeitig verschaffen Sie sich eine Basisorientierung im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) und der Organisation der Elterngeld gewährenden Stellen. Die bisherigen Regelungen müssen Sie genauso beachten wie die neuen Rechtsvorschriften! Damit schaffen Sie eine verlässliche Grundlage für Ihre Arbeit und insbesondere eine qualifizierte Beratung.

Unser Dozent arbeitet selbst als stellvertretender Sachgebietsleiter in einer Elterngeldstelle und bearbeitet tagtäglich Fälle in genau den Bereichen, die Sie beherrschen müssen. Profitieren Sie von seiner Kenntnis der Theorie und der erprobten Umsetzung aus der Praxis!

Inhalte
  • Anspruchsgrundlagen und Ausnahmen
  • Ansprüche ausländischer Bürger mit deutschem Wohnsitz
  • Ermittlung von
    • Einkommen (selbstständig und nicht selbstständig)
    • Bemessungszeitraum
    • Besteuerungs- und Sozialversicherungsmerkmale
  • Basismonate, Elterngeld-Plus-Monate, Partnerschaftsbonusmonate
  • Antragstellung
  • Anrechnung anderer Leistungen und Einkünfte
  • Vorbehalte in Bewilligung und Abwicklung
  • Beratung
  • Übersichten zu den Themen
    • Betreuungsgeld
    • Elternzeit
    • Geltung der Sozialgesetzbücher
Bitte mitbringen gedrucktes Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG), aktuelle Richtlinien zum BEEG Stand 04/2015
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Es war ein sehr kurzweiliges und informatives Seminar. Die Inhalte wurden deutlich und klar vermittelt.
  • Gut waren die Dozenten. Lockere Art, Inhalte gut verständlich erklärt, Beispiele gebracht; die Zeit war sehr schnell vorbei.
  • Meine Anforderungen an das Seminar wurden voll erfüllt. Es war nie langweilig, sondern interessant verpackt. Ich konnte vieles für mich rausholen und ins Arbeisgeschehen einfließen lassen.
  • Präsentation, Aufbau, Rahmenbedingungen 1+
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

27.01.2016, 09:00-16:00 Uhr
28.01.2016, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 2,0 Tage
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeFrank Hebenstreit
Martina Scheffler

27.04.2016, 09:00-16:00 Uhr
28.04.2016, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 2,0 Tage
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeFrank Hebenstreit
Martina Scheffler

05.09.2016, 09:00-16:00 Uhr
06.09.2016, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 2,0 Tage
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeFrank Hebenstreit
Martina Scheffler

23.11.2016, 09:00-16:00 Uhr
24.11.2016, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 2,0 Tage
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeFrank Hebenstreit
Martina Scheffler
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!