Fortbildung 2016 - Seminare

B32616 Wissensmanagement - strukturierte Staffelübergabe: Wissen sichern und bei Stellenwechsel weitergeben
Zielgruppe

Führungskräfte, Personalverantwortliche, Projektleiter

Ihr Gewinn

Wenn Mitarbeiter in den Ruhestand gehen, nehmen sie ihre Erfahrungen und ihr angesammeltes Fachwissen mit. Dazu zählen auch Kenntnisse relevanter Regeln und Gesetze sowie ihre persönlichen Netzwerke.

Wie können Sie erreichen, dass dieser Schatz individuellen Erfahrungswissens neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht abhandenkommt? Wie kann es gelingen, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schnell, gründlich und umfassend einzuarbeiten? Was können Sie tun, wenn die Vorgängerinnen und Vorgänger ihre wichtigen Tipps und Informationen nicht selbst den Nachfolgenden mit auf den Weg geben können?

Wissen zu bewahren und zu transferieren ist eine wichtige Voraussetzung für eine effektive Verwaltung. Die Weitergabe vorhandener Erfahrungen ist ein maßgeblicher Beitrag zu einem reibungslosen Ablauf von Neubesetzungen.

Erfahren Sie darum, wie Sie bedeutende Wissensträger frühzeitig erkennen und den wirksamen Wissenstransfer bestens vorbereiten können.

Inhalte
  • Szenarien
    • Expertenwissen ist eingeschränkt verfügbar
    • Experten sind nicht bekannt
    • Experten nehmen ihr Wissen mit
    • Ihr Szenario
  • Rahmenbedingungen
    • Überzeugen: Argumente für Sie
    • Wertschätzen: Ihre wichtigste Ressource sind die Beschäftigten
    • Umsetzen: Modelle und Wege
  • Techniken
    • Strukturen schaffen
    • Wissen visualisieren
    • Wissenslandkarten, -profile, -werkstatt
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

27.09.2016, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeDagmar Westrich-Klem
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!