Fortbildung 2016 - Seminare

B30316 NKF kompakt für Führungskräfte: Was Sie unbedingt wissen sollten! [MQ!]
Zielgruppe

Interessierte Führungskräfte 

Ihr Gewinn

Als Führungskraft stellen sich Ihnen im Rahmen der Haushaltsplanung eine Vielzahl von Fragen, was Sie wo veranschlagen müssen. Unter Umständen ist Ihre Kommune im HSK und Sie wissen heute schon, dass dies zu intensiven Diskussionen mit der Kämmerei führt.

Um bei immer spezielleren Problemlagen auch weiterhin auf Augenhöhe mit der Kämmerei kommunizieren zu können, hilft es, sich noch einmal die Zusammenhänge und Besonderheiten des NKF zu verdeutlichen. Erschließen Sie sich darum den produktorientierten Haushalt und wichtige gesetzliche Regelungen noch einmal strukturiert. Nun wird auch klarer, wie Sie NKF zur Steuerung Ihres Fachbereiches, der Verwaltung und des Konzerns Kommune einsetzen können. 

Inhalte
  • Zentrale Elemente des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF)
  • Zusammenhang der drei Komponenten
  • Produktorientierung im Haushaltsplan
  • Das Haushaltsjahr
    • Aufstellung - Bewirtschaftung - Abschluss
    • Komplexe Maßnahmen veranschlagen: Investitionen und Zuwendungen
    • Budgets erstellen
    • Haushaltsausgleich, HSK und Stärkungspakt
  • Ausblick
    • Steuerung im NKF
    • Controlling in Kommunalverwaltungen
Bitte mitbringen Gemeindehaushaltsverordnung (oder Dresbach, auch ältere Ausgaben), Haushalt bzw. Entwurf
Hinweise [MQ!] Dieses Seminar ist Bestandteil der Modularen Qualifizierung zum Aufstieg in den höheren Dienst.
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

19.04.2016, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeSilke Sudmann

06.06.2016, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

BielefeldSilke Sudmann
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!