Fortbildung 2017 - Seminare

B16217 Laterale Führung - Führen ohne Vorgesetztenfunktion
Zielgruppe

Interessierte aller Bereiche

Ihr Gewinn

Ob unter autoritärem oder kooperativem Führungsstil - eines war früher klar: Wer führt, hat das Sagen. Doch Hierarchien in modernen Verwaltungen flachen ab oder weichen flexiblen Matrixorganisationen. Arbeitsabläufe verändern sich. Aufgaben werden häufiger als früher zu Projekten, an denen unterschiedlich besetzte Teams arbeiten.

Dies stellt Beschäftigte wie Organisationen vor neue Herausforderungen. Die klassische Vorgesetztenrolle, aus der Anweisungen von oben nach unten mit entsprechender Weisungsbefugnis erfolgten, wird zunehmend durch laterale Konzepte abgelöst.

Dies macht Führung nicht überflüssig, sondern anspruchsvoller. Laterale Führung erfordert von Ihnen Fertigkeiten, die weit über das herkömmliche Maß hinausgehen. Stellen Sie sich geschickt und souverän ständig neuen Situationen.

 

Inhalte
  • Organisationen verändern sich: Erfolgsfaktoren für neue Modelle
  • Führen ohne Vorgesetztenfunktion: Welcher Herausforderung muss ich mich stellen?
  • Besondere kommunikative Kompetenzen
  • Geeignete Führungsinstrumente bei fehlender Macht
  • Akzeptanz ohne Weisungsbefugnis
  • Teams bilden
    • Unterschiedliche Charaktere integrieren
    • Unterschiedliche Ziele koordinieren
    • Gestandene Führungskräfte ins Boot holen

 

Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Flexibilität in der Gestaltung
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

13.03.2017, 09:00-16:00 Uhr
14.03.2017, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 2,0 Tage
keine Anmeldung möglich

BielefeldDr. Edwin W. Lüer
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!