Fortbildung 2017 - Seminare

H45017 Personalakten zeitgemäß führen
Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Personalbereiches, die Personalakten verantwortlich führen und ihre Kenntnisse vertiefen und aktualisieren möchten

Ihr Gewinn

Ob digital oder auf Papier, diese Fragen gelten für alle:

  • Wie werden Personalakten optimal angelegt und geführt? 
  • Welche rechtlichen Vorschriften müssen Sie beachten? 
  • Wie können Sie Personalakten sinnvoll organisieren, so dass sie Ihnen als Entscheidungshilfen für Personalmaßnahmen dienen können?

Neben den Vorschriften zur Akteneinsicht, zum Ergänzungs- und Entfernungsanspruch von Unterlagen sowie zu aktuellen Regelungen zur Aufbewahrung und Fristen erarbeiten Sie sich in diesem Seminar die Antworten auf diese Fragen.

Die Dozentin zeigt Ihnen anhand zahlreicher Beispiele, Übungen und praktischer Tipps, wie Sie Personalakten zeitgemäß führen können. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Papierakten zur digitalen Akte umgestalten können.

Inhalte
  • Grundlagen und Grundsätze
    • Begriff der Personalakte im öffentlichen Dienst und in der Privatwirtschaft
    • Art und Dauer der Aktenführung
    • Grundsätze der Vollständigkeit, Richtigkeit und Wahrheit
  • Datenschutz
    • Was müssen Sie seit den Rechtsänderungen 2009 bis 2013 beachten?
    • Vorschau auf geplante Änderungen
    • Korrekter Umgang mit sensiblen Daten
    • Folgen der Nichtbeachtung: Schadenersatz & Co.
  • Inhalt und Aufbau einer Personalakte
    • Wie viele Akten dürfen angelegt werden?
    • Welche Unterlagen bzw. Papiere sind Bestandteile der Akte und welche nicht?
    • Aufzeichungen der Führungskraft
    • Besonderheiten im öffentlichen Dienst
  • Die Einsichtnahme
    • Wer darf Einsicht nehmen?
    • Art, Zeit und Ort der Einsichtnahme
    • Hinzuziehung des Betriebsrates: Was sind dessen Rechte?
  • Der Beifügungs- und Ergänzungsanspruch
  • Anspruch auf Berichtigung und Entfernung von Unterlagen
    • Ansprüche der Beschäftigten
    • Welche Unterlagen müssen Sie wann entfernen?
  • Was ist bei der Umstellung von Papierakten auf eine digitale Aktenführung zu beachten?
  • Die gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Die Gestaltung und fachliche Kompetenz der Dozentin sind besonders positiv aufgefallen.
  • Das Seminar wurde super geleitet und der Inhalt gut rübergebracht!
    Wohlfühlseminar!
    Praxisnah, interessant, gute Tipps!
Empfehlung Diese Veranstaltung kann für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

31.01.2017, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

HagenAngela Schwarz

19.09.2017, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeAngela Schwarz
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!