Fortbildung 2017 - Seminare

H49217 Erfolgsfaktor Personalkennzahlen und Controlling - Informationen und Grundlagen für die Praxis
Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte des Personalbereiches, die ein Personalcontrolling-system für ihr Unternehmen aufbauen und einführen möchten

Ihr Gewinn

Personalcontrolling – nur ein weiteres Schlagwort oder doch ein nützliches
Instrument für jede Personalabteilung? Die Arbeit in der Verwaltung und die Betreuung der Beschäftigten haben sich inzwischen grundlegend verändert: Die Führung benötigt Informationen über die Leistungen der Beschäftigten, über Kosten und Schwachstellen, um somit rechtzeitig geeignete Steuerungsmaßnahmen ergreifen zu können. Ferner wird erwartet, dass die Personalabteilung die Effizienz und Effektivität ihrer Arbeit belegen kann.

Um auf diese Fragen antworten zu können, sollten auch Sie in der Verwaltung, auch kleine und mittlere Verwaltungen, ein für Sie geeignetes Kennzahlen- und Controlling–System aufbauen und dauerhaft pflegen.

In diesem Praktiker-Seminar erhalten Sie einen komprimierten Überblick über die Grundlagen und Methoden des Personalcontrollings. Sie erfahren, bei welchen Funktionen es sinnvoll eingesetzt werden kann und wie es helfen kann, die Personalarbeit zu optimieren.

Inhalte
  • Grundlagen
    • Begriff der Personalkennzahlen
    • Was genau ist Personalcontrolling und wie unterscheidet es sich von der Personalstatistik?
    • Ziele und Aufgaben
    • Zur Wichtigkeit/Nützlichkeit von Personalstatistiken und -kennzahlen!
    • Möglichkeiten und Grenzen in der betrieblichen Praxis - Beachtung des Datenschutzes und der Mitbestimmungsrechte
  • Die Methoden in der Praxis
    • Entwicklung eines modernen Berichtssystems mit den wichtigsten Personalstatistiken
    • Ermittlung von aussagekräftigen Personalkennzahlen
    • Der Vergleich mit anderen Betrieben und Institutionen: aktuelles Benchmarking
    • Die Mitarbeiterbefragung: Ermittlung sogenannter ‚weicher’ Daten Ihrer Beschäftigten
  • Praktischer Einsatz von Personalkennzahlen und -controlling
    • Wie funktioniert das Controlling bei der Personalplanung, -beschaffung und -auswahl?
    • Personalbestand und Personalstruktur (demografischer Wandel im Betrieb) untersuchen
    • Aussagen treffen zu Arbeitszeiten, Überstunden und Mehrarbeit
    • Analyse der Fehlzeiten
    • Einsatz im Bereich von Aus- und Weiterbildung - was ist besonders bei Personal- und Sozialaufwand zu beachten?
    • Wie hoch sind die Personalzusatzkosten?
    • Wo kann optimiert/reduziert werden?
    • Controlling bei Aufhebung und Kündigungen
  • Wie Sie das neue System erfolgreich in Ihrer Institution einführen können
  • Praktische Tipps und zahlreiche Beispiele aus anderen Betrieben
  • Für Sie: umfangreiche Muster aus Unternehmen und Behörden auf
    CD bzw. DVD
Empfehlungen Diese Veranstaltungen können für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

22.06.2017, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeAngela Schwarz
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!