Fortbildung 2017 - Seminare

I22917 IT-Leistungsbeschreibung - bedarfsorientiert und rechtskonform
Zielgruppe

Beschäftigte von Vergabe- und Beschaffungsstellen, IT-Projektleiterinnen und -Projektleiter

Ihr Gewinn

Die Leistungsbeschreibung für die Beschaffung von IT-Lieferungen und - Leistungen ist häufig sehr komplex und umfangreich. Oft schleichen sich Widersprüche ein oder die Leistungsbeschreibung ist einfach unvollständig. Dies führt in der Praxis nicht selten dazu, dass die Vergabe nicht erfolgreich verläuft.

In diesem Seminar lernen Sie an typischen Beispielen aus der Praxis, wie Sie eine vollständige und eindeutige Leistungsbeschreibung rechts- und bedarfskonform erstellen. Der Referent zeigt Ihnen, wie Sie wirtschaftliche und technische Rahmenbedingungen adäquat berücksichtigen und auch den Anforderungen zur Einbeziehung von Umwelteigenschaften gerecht werden. So sind Sie für Ihre nächste Vergabe bestens informiert und können teure Fehler vermeiden!

Inhalte
  • Allgemeine Anforderungen an die Leistungsbeschreibung
  • Vergaberechtliche Vorgaben für die Gestaltung von Leistungsbeschreibungen
    • Nationale Vergabe
    • EU-weite Vergabe
  • Anforderungen an Umwelteigenschaften in die Leistungsbeschreibung einbeziehen
  • Technische, sachliche und organisatorische Rahmenbedingungen beschreiben, insbesondere infrastrukturelle Gegebenheiten
  • Eignungs- und Zuschlagskriterien im Kontext der Leistungsbeschreibung entwickeln, gewichten und bewerten
  • Methoden zur Bewertung der Wirtschaftlichkeit unter Berücksichtigung von Kosten und Nutzen als Sollvorgabe und Ergebniskontrolle der Angebote
  • Konzeption von Verfahren zur Überprüfung von Lieferungen und Dienstleistungen auf Erfüllung von Leistungs- und Qualitätsanforderungen (Güteprüfung, Funktionskontrolle, Qualitätskontrolle, Abnahme) einschließlich Musterlösungen
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Gut strukturiert und gut vorgetragen
  • Die Hinweise auf aktuelle Rechtsprechung waren sehr informativ, ebenso gefallen haben mir die Beispiele und das umfangreiche Skript
  • Die Aussagen wurden auf den Punkt gebracht
Empfehlung Diese Veranstaltung kann für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

05.12.2017, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeWilhelm Kruth
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!