Fortbildung 2017 - Seminare

G40217 Microsoft Word 2016/2013 - Grundlagenseminar - Kennenlernen, auffrischen und Lücken schließen
Zielgruppe

Interessierte aller Bereiche

Vorkenntnisse: Sie können mit Standardprogrammen unter Windows prinzipiell umgehen.

Ihr Gewinn

Vielleicht haben Sie schon erste Erfahrungen mit Word gemacht, sind es aber leid, sich mit "peinlichen Fragen" an Kolleginnen und Kollegen zu wenden.

Oder Sie wollen einfach wissen, wie die neue Textverarbeitung Word 2016/2013 funktioniert.

Diese Veranstaltung hilft Ihnen, Word so einzusetzen, dass Sie souverän und ohne langes Herumprobieren selbstständig Dokumente erstellen und bearbeiten können. Sie lernen aller Neuerungen der aktuellen Wordversionen kennen.

In intensiven Übungsphasen vertiefen Sie das vermittelte Wissen und schließen das Seminar mit einem ersten Beispielprojekt ab.

Inhalte
  • Kennenlernen der Arbeitsumgebung
    • Was ist neu in Office 2016/2013
    • Das neue Bedienkonzept bei Word: Multifunktionsleiste/Ribbon, Registerkarten, Steuerelemente, Tastatur-Shortcuts, Mauseinsatz...
    • Festlegen wichtiger Grundeinstellungen
  • Mit Dateien umgehen und neue Dateiformate nutzen
    • Dokumente neu erstellen, öffnen, schließen und speichern
    • Dateien suchen, Kennwortschutz
    • Sicherungskopien, automatisches Zwischenspeichern
  • Arbeiten am Text
    • Text eingeben, einfügen, überschreiben und löschen
    • Text kopieren, verschieben und ausschneiden; Drag & Drop
    • Text zwischen verschiedenen Dokumenten kopieren
  • Texte gestalten und formatieren
    • Word-Steuerzeichen - richtig eingesetzt - ermöglichen es Ihnen, das ganze Know-how der Textgestaltung und Formatierung  zu nutzen.
    • Seiten einrichten (u. a. Seitenränder, Papierformat)
    • Absätze formatieren (u. a. Texteinrückungen/Einzüge, Tabulatoren/Tabstopps, Absatzabstände/Zeilenabstände)
    • Zeichen formatieren (u. a. Schriftarten, Schriftgrößen, Zeichenabstände, Schriftschnitte, Effekte)
  • Editierhilfen einsetzen (Silbentrennung, Rechtschreibprüfung, AutoKorrektur)
  • Texte drucken
  • Viele Tipps und Tricks erleichtern die Arbeit mit Word
Empfehlungen Diese Veranstaltungen können für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

06.02.2017, 09:00-16:00 Uhr
07.02.2017, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 2,0 Tage
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeJürgen Riflin
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!