Fortbildung 2017 - Seminare

G60217 Microsoft Excel 2016/2013 - Grundlagenseminar
Zielgruppe

Interessierte aller Bereiche

Vorkenntnisse: Der prinzipielle Umgang mit Standardprogrammen unter Windows sollte Ihnen bekannt sein.

Ihr Gewinn

Mit Excel haben Sie Ihre Zahlen, Analysen und Ergebnisse im Handumdrehen im Griff ...

  • Erfahren Sie, wie Sie Tabellen gestalten, drucken und verwalten.
  • Nutzen Sie gezielt Formeln und Funktionen, um Ihr Zahlenmaterial schnell und effektiv zu berechnen.

Sie wissen nicht, wie? Der Klassiker für solche Probleme ist die Tabellenkalkulation „Excel", aktuell in der Version 2016.

Anhand vieler praxisnaher Beispiele arbeiten Sie sich intensiv in die Möglichkeiten dieses Programms ein. Sie werden sich wundern, was Sie aus trockenem Datenmaterial herausholen können!

Inhalte

Machen Sie sich mit dem neuen Oberflächendesign vertraut, lernen Sie Neuerungen in Excel kennen und erfahren Sie …

  • wie Sie mit wenigen Mausklicks Ihre Zahlen in eine Tabelle eingeben und mithilfe von Formeln berechnen lassen können.
  • wie Sie Ihre Tabellen schnell und effektiv erweitern, anpassen und korrigieren können.
  • Setzen Sie clevere Funktionen zur Berechnung Ihrer Zahlen ein.
  • Formatieren Sie Ihre Tabellen, um die Aussagen Ihrer Zahlen zu unterstreichen und um mit benutzerdefinierter Formatierung Ihre Zahlen und Ergebnisse von Excel kontrollieren zu lassen.
  • Optimieren Sie Ihre Tabelle durch den Befehl "als Tabelle formatieren"
  • Schluss mit den kryptischen Formeln und Funktionen. Vereinfachen Sie Ihre Funktionen durch die Verwendung von Namen für Zellen und Bereiche.
  • Mit nur zwei Funktionen kleine Wunder vollbringen: Die Wenn-Funktion und SVerweis-Funktion!

 

Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Sehr gut, der kleine Teilnehmerkreis (6 Teilnehmende)!
  • viele Fallbeispiele
Empfehlungen Diese Veranstaltungen können für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

20.02.2017, 09:00-16:00 Uhr
21.02.2017, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 2,0 Tage
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeJürgen Riflin
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!