Fortbildung 2017 - Seminare

G61517 Microsoft Excel - Spezial: Einsatz im Personalwesen - Einführung
Zielgruppe

Mitarbeitende aller Bereiche, die für das Personalwesen mit Datenimport, -export zu großen Datenlisten, Altersstruktur- und Betriebszugehörigkeitsanalyse und mit Übergangsregelung für den Rentenzugang befasst sind, oder die selber Mitarbeiterdatenblätter erstellen wollen

Vorkenntnisse
Ihr Gewinn

Vom Datensalat und Zahlenfriedhof hin zum Management-Dashboard

Schwerpunkte unserer Veranstaltung sind neben Datenerfassung und Datenimport der effektive Einsatz von Funktionen (Matrixfunktion), die Datenanalyse und Darstellung des Zahlenmaterials in Berichten und Präsentationen.

Nach diesem Seminar kennen Sie grundlegende Mittel und Wege, um mit Excel Problemstellungen im Personalwesen zu lösen.

  • Sie setzen effektiv Listen im Personalwesen ein
  • Sie erfassen mit einer selbst erstellten „Zeiterfassung“ entsprechende Daten
  • Sie organisieren professionelles Personalcontrolling mit einer entsprechenden Alters- und Betriebszugehörigkeitsanalyse
  • Sie stellen eine Übergangsregelung für den Rentenzugang dar
Inhalte
  • Grundlegendes zu Importfunktionen und Besonderheiten von Datenlisten
  • Daten in Text-, HTML- und XML-Format anderen Anwendungen zur Verfügung stellen
  • Funktionen effektiv mit eigenen Namen nutzen
  • Rechnen mit Datum und Uhrzeit und mit einer Tabellenvorlage „Zeiterfassung“ Arbeitszeiten erfassen
  • Im Personalwesen gruppierte Geburtstags-, Jubiläumslisten entwerfen und mit stichtagsbezogenem Alter arbeiten
  • Tages-, wochen- bzw. monatsaktuelle Geburtstagslisten entwerfen

Demografische Berechnungen:

  • Matrixfunktion kennenlernen und mit Alters- und Betriebszugehörigkeitsanalyse Personalcontrolling zielführend organisieren
  • Übergangsregelung für den Rentenzugang darstellen und mit Namen die Funktionen übersichtlich editieren
  • Erstellung eines Mitarbeiterdatenblattes als Grundlage für Personalgespräche
  • Tipps und Tricks zu Tastaturkürzeln und Mausbefehlen, zur Verbesserung der eigenen Arbeitseffizienz
Empfehlungen Diese Veranstaltungen können für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

10.07.2017, 09:00-16:00 Uhr
11.07.2017, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 2,0 Tage
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeJürgen Riflin
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!