Fortbildung 2017 - Seminare

G40617 Microsoft Word 2010 - Aufbauseminar
Zielgruppe

Interessierte aller Bereiche

Vorkenntnisse
Ihr Gewinn

Alles geht auch noch besser ...

Mehr als 90 % der Möglichkeiten von Word bleiben anscheinend unentdeckt. Da hilft auch die modernste Oberfläche nichts. So sagen es aktuelle Studien.

Seien Sie besser als der Durchschnitt, machen Sie sich mit den vielen sinnvollen Funktionen dieser Textverarbeitung bekannt.

Effektives Arbeiten führt Sie schneller zum Ziel und überzeugt durch professionelle Ergebnisse.

In intensiven Übungsphasen vertiefen Sie das vermittelte Wissen.

 

Inhalte
  • Texte gestalten und formatieren
    • Rahmen und Schattierungen
    • Seiten-, Absatznummerierung und Aufzählungen
    • Spaltensatz und Marginalspalten
  • Besondere Textbestandteile
    • Auto-Text-Einträge (Schnellbausteine) verwenden
    • Kopf- und Fußzeilen, Fuß- und Endnoten
  • Tabellen
    • Tabellen einfügen/zeichnen/formatieren
    • Rechnen in Tabellen
  • Vorlagen verwenden
    • Dokumentvorlagen einsetzen
    • Formatvorlagen anwenden
    • Designs anwenden
  • Einfügen von Grafiken und deren Formatierungsmöglichkeiten
  • Datenaustausch mit anderen Programmen: z. B. Tabellen aus Excel in Word-Dokumente einfügen bzw. verknüpfen
  • Einführung in die Serienbrieferstellung
  • Mit der Gliederungsansicht arbeiten
  • Inhaltsverzeichnis und Indexverzeichnis erzeugen
  • Optimieren Sie mit Tipps und Tricks die Arbeit in Word
Empfehlungen Diese Veranstaltungen können für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

27.04.2017, 09:00-16:00 Uhr
28.04.2017, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 2,0 Tage
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeFrank Brinkmann
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!