Fortbildung 2017 - Seminare

G50117 Microsoft Access 2010 - Grundlagenseminar
Zielgruppe

Interessierte aller Bereiche

Vorkenntnisse: Der prinzipielle Umgang mit Standardprogrammen unter Windows sollte Ihnen bekannt sein.

Ihr Gewinn

Datenbank ist mir viel zu kompliziert ...

Natürlich, Datenmaterial können Sie mit unterschiedlichen Anwendungen verwalten. Tabellenkalkulation, Textverarbeitung, simple andere kleine Tools helfen Ihnen dabei mehr oder weniger gut. Sie kommen bei umfangreicherem Material aber immer an Grenzen dieser Programme.

Warum setzen Sie keine besser dafür geeignete Software ein und werden selber erfolgreicher Access-DB-Entwickler?

Erwerben Sie in diesem Seminar grundlegende Kenntnisse in diesem leistungsstarken und komfortablen Datenbankprogramm. Sie entwickeln im Handumdrehen einfache praxisrelevante Datenbanken.

Herzlich willkommen im Club der Access-Datenbankentwickler!

Inhalte
  • Grundbegriffe relationaler Datenbanksysteme
  • Die Arbeitsoberfläche von Microsoft Access 2010
  • Erstellen Sie Ihre Datenbanktabelle und machen Sie mit den Feldeigenschaften Ihre Tabellen komfortabler für die Dateneingabe
  • Primärschlüssel geschickt nutzen
  • Wie im wirklichen Leben sind Beziehungen das Wichtigste: das ER-Modell (Entity-Relationship-Modell) entwerfen, anpassen und verwalten
  • Erste Tipps und Tricks bei der Optimierung Ihrer Datenbankperformance
  • Erste Auswahlabfragen erstellen - nicht nur zur Datenauswertung
  • Weitere Abfragetypen kennenlernen
  • Formulare zur benutzerfreundlichen Dateneingabe erstellen
  • "Anker" bei der Formulargestaltung einsetzen
  • Steuerelemente bei Formularen clever einsetzen
  • Eigenschaften von Steuerelementen
  • Daten in der Datenbank suchen, sortieren und filtern
  • Erste einfache Berichte (Reports) erstellen
  • Eine erste kleine Datenbankanwendung erstellen

 

Empfehlungen Diese Veranstaltungen können für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

01.02.2017, 09:00-16:00 Uhr
02.02.2017, 09:00-16:00 Uhr
03.02.2017, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 3,0 Tage
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeFrank Brinkmann

11.09.2017, 09:00-16:00 Uhr
12.09.2017, 09:00-16:00 Uhr
13.09.2017, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 3,0 Tage
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeFrank Brinkmann
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!