Fortbildung 2017 - Seminare

F04017 Gesund bleiben im Schicht- und Bereitschaftsdienst - Praxistaugliche Impulse
Zielgruppe

Beschäftigte mit Schicht- und Bereitschaftsdienst

Ihr Gewinn

Ihr Alltag ist geprägt durch unregelmäßige und herausfordernde Arbeitszeiten? Dies wirkt sich auch auf Ihr privates Umfeld aus? Sie tragen hohe Verantwortung und müssen zu jeder Tages- und Nachtzeit präsent und konzentriert sein? Sie suchen pragmatische Impulse, um für Ihre Gesundheit gut vorzusorgen?

Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie!

In einem geschützten und vertrauensvollen Rahmen erarbeiten Sie im kollegialen Austausch mit Gleichgesinnten realisierbare Schritte für eine gesunde und zugleich genussvolle Lebensgestaltung.

Sie kehren nach dem ersten Seminartag mit selbst gestalteten Aufgaben in Ihren Berufsalltag zurück und setzen Ihre Vorhaben um. Bis zum zweiten Seminartag sammeln Sie erste Erfahrungen, die Sie nun reflektieren. Erarbeiten Sie sich nun weitere Schritte und schaffen Sie eine gute Basis zur nachhaltigen und gesunden Selbstfürsorge.

Inhalte

1. Tag

  • Ankommen, Kennenlernen und Vertrauen
  • Lebensalltag
  • Rollen, Erwartungen und Herausforderungen
  • Für sich selbst sorgen
    • Ganzheitliche Gesundheitsvorsorge
    • Energiequellen und Energieräuber im beruflichen und privaten Umfeld
    • Gesunde und genussvolle Ernährung
    • Impulse zum Wachwerden, Entspannen sowie Ein- und Durchschlafen
  • Persönliche Aufgabe für die Praxis gestalten

2. Tag

  • Ankommen, Aufatmen und Erfahrungen austauschen
    • Aufgabe reflektieren
    • Zukünftige Handlungsfelder bewusst machen
  • Für sich selbst sorgen
    • Gesunde Beziehungspflege und Freizeitgestaltung
    • Guter Umgang mit eigenen Ansprüchen und dem "Inneren Team"
    • Bewusste und selbstgesteuerte Lebensgestaltung
    • Ihre Fälle in der kollegialen Beratung
  • Perspektiven entwickeln, Stärken und Weitergehen
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!