Fortbildung 2018 - Seminare

B40118 Burnout - als Führungskraft gut informiert [MQ! 3.8]
Zielgruppe

Interessierte Führungskräfte aller Bereiche

Ihr Gewinn

Der Arbeitsalltag verändert sich und immer häufiger klagen Beschäftigte über hohe Belastungen. Anspruchsvolle Tätigkeiten, Arbeitsverdichtung sowie nicht immer einfache Kunden sind Anforderungen, die sich auf Dauer problematisch auswirken können.

Lernen Sie darum rechtzeitig zu erkennen, wann Beschäftigte an ihre Belastungsgrenze stoßen. Kleine Anzeichen im täglichen Umgang können wichtige Warnsignale sein. Diese zu erkennen, können Sie lernen.

Herausfordernder gestaltet sich der richtige Umgang mit Beschäftigten, die von Burnout bedroht sind. Nach dem Besuch dieses Seminars können Sie auch hierfür Ihre individuelle Strategie entwickeln.

Erfahren Sie, worauf Sie achten müssen und wie Sie betroffene Beschäftigte gut unterstützen können!

Inhalte
  • Was ist Stress?
    • Arbeit beansprucht
    • Arbeit belastet
    • Stresskurve (Eu- und Disstress)
  • Psychische Erkrankungen
    • Überblick
    • Formen und Häufigkeiten
  • Burnout
    • Ursachen
    • Symptome
    • Warnsignale
    • Besonders bedrohte Beschäftigte
  • Auf Belastungen reagieren
  • Gespräche mit von Burnout bedrohten Beschäftigten führen
  • Prävention
Hinweise [MQ!] Dieses Seminar ist Bestandteil der Modularen Qualifizierung zum Aufstieg in den höheren Dienst, Teilmodul 3.8
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

20.03.2018, 09:30-16:00 Uhr

06.02.2018Münster-CoerdeSilke Brandt
175,00 €
Auf Anfrage oder als Inhouse-Seminar--Silke Brandt
auf Anfrage
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!