Fortbildung 2018 - Seminare

L10018 Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem SGB II - Grundlagenseminar
Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jobcenter sowie sozialer Fachbereiche und Dienste sowie aus Beratungsstellen, die über keine (ausreichenden) Vorkenntnisse verfügen oder die ihre Kenntnisse auffrischen wollen

Ihr Gewinn

Unabhängig von Ihrer konkreten Aufgabenstellung sollten Sie als Beschäftigte aus sozialen Fachbereichen die für die Leistungsgewährung wesentlichen Grundlagen des SGB II kennen. Auch wenn Sie selbst nicht über Anträge nach dem SGB II entscheiden, benötigen Sie diese Kenntnisse, um über mögliche Leistungsansprüche beraten und sie zu den Leistungen nach dem SGB XII abgrenzen zu können.

Das Seminar hilft Ihnen, sich die Rechtsnormen der Grundsicherung für Arbeitsuchende anhand von Fällen aus der Praxis systematisch zu erarbeiten und erleichtert Ihnen die Entscheidung bzw. die Beratung in konkreten Fällen.

Der Dozent berücksichtigt das neue Recht!

Inhalte
  • Wer gehört zum Personenkreis der Berechtigten (Arbeitslosengeld II / Sozialgeld)?
  • Welche Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts kommen für wen in Betracht?
  • Von wessen Einkommen und Vermögen ist - in welcher Höhe - eine Hilfegewährung abhängig?
  • Welche Leistungseinschränkungen sind vorgesehen?
  • Welche Möglichkeiten der Rückabwicklung sind zu verfolgen?
Bitte mitbringen SGB II, SGB XII
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Dozent hat routiniert vorgetragen und ist auf alle Fragen eingegangen.
    Gutes Schulungsmaterial.
    Dozent geht sehr flexibel auf Fragen ein und ist sehr engagiert.
  • Veranstaltung war auch praxisbezogen, nicht nur theoretish.
  • verständliche Erklärung und Aufbau des Dozenten
  • Der Dozent hat die Inhalte praxisnah erläutert und ermöglicht einen sicheren Umgang im SGB II.
  • Gut waren praktische Übungen
Empfehlungen Diese Veranstaltungen können für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

11.04.2018, 09:00-16:00 Uhr
12.04.2018, 09:00-16:00 Uhr
13.04.2018, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 3,0 Tage
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeThomas Kulle

09.10.2018, 09:00-16:00 Uhr
10.10.2018, 09:00-16:00 Uhr
11.10.2018, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 3,0 Tage
keine Anmeldung möglich

HagenDirk Farchmin

06.11.2018, 09:00-16:00 Uhr
07.11.2018, 09:00-16:00 Uhr
08.11.2018, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 3,0 Tage

09.10.2018Münster-CoerdeThomas Kulle
510,00 €
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!