Fortbildung 2018 - Seminare

B60318 Modulnachweis 3 - Persönliche Kompetenzen [MQ!]
Zielgruppe

Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Modularen Qualifizierung

Ihr Gewinn

Die modulare Qualifzierung schließt mit Modulnachweisen ab. Durch die Modulnachweise soll festgestellt werden, dass die Qualifizierung erfolgreich absolviert wurde.

Zulassungsvoraussetzungen

Die Modulnachweise können erbracht werden, wenn die oberste Dienstbehörde oder die von ihr bestimmte Stelle bescheinigt, dass die Voraussetzungen im Sinne der Qualifizierungsverordnung erfüllt sind, d. h. dass alle notwendigen Qualifizierungsinhalte für das Modul vorliegen.

Bewertungskommission, Bewertung

Eine Bewertungskommission entscheidet über den erfolgreichen Abschluss der einzelnen Module. Die Zusammensetzung der Bewertungskommission wird vom Studieninstitut bestimmt.

Die Leistungen werden nicht mit Noten bewertet, es wird lediglich festgestellt, ob der Abschluss erfolgreich ist.

Modulnachweise

Die Studieninstitute legen die Form der Modulnachweise fest. Diese finden vorzugsweise in Form von Präsentationen, Fachgesprächen, Rollenspielen und Gruppenarbeiten mit abgrenzbarer Einzelleistung statt.

Sie möchten einen Modulnachweis erbringen? Sie können eigene Themen für Nachweise, insbesondere für Präsentationen vorschlagen. Das Studieninstitut entscheidet, ob das Thema zugelassen wird. Dies wird dann in der Regel mit den Dozentinnen und Dozenten, die das Thema im Seminar lehren, konkretisiert. Die von Ihnen zu bearbeitende Aufgabe erhalten Sie zwei Wochen vor dem individuell vereinbarten Termin zur Erbringung des Nachweises.

Über den Modulnachweis wird eine Bescheinigung ausgestellt.

Rücktritt

Die Anmeldung zum Modulnachweis ist verbindlich.

Ansprechpartnerinnen

Für dieses Modul können Sie Barbara Rütter (0251 2659723) oder Silke Sudmann (0251 2659721) ansprechen.

Inhalte

Im Rahmen des Moduls 3 können Leistungsnachweise zu diesen Themenbereichen infrage kommen:

  • Rollenwechsel
  • Führungskompetenz - Mitarbeitende führen, fördern, fordern
  • Konfliktmanagement
  • Selbstmanagement / Arbeitstechniken
  • Präsentationstechniken / Rhetorik / Medienkompetenz
  • Besprechungsmanagement einschl. Verhandlungsführung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesundes Führen - sich selbst und andere
Empfehlung Diese Veranstaltung kann für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis
Auf Anfrage oder als Inhouse-Seminar--Silke Sudmann
Lutz Schulze
Torsten Werner
Lepschy & Lepschy GbR
auf Anfrage
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!