Fortbildung 2018 - Seminare

H43818 Arbeitsrecht aktuell
Zielgruppe

Fachkräfte aus Haupt- und Rechtsämtern, Personalverwaltungen sowie Personalräte und Gleichstellungsbeauftragte, Schwerbehindertenvertretung mit Grundkenntnissen im Arbeitsrecht

Ihr Gewinn

Dieses Seminar ist ein Muss, wenn Sie im Personalbereich tätig sind. Denn weil es stetig neue Gesetzgebung und Rechtsprechung gibt und dieses Rechtsgebiet recht schnelllebig ist, müssen Sie Ihr Wissen laufend aktualisieren bzw. erweitern.

In diesem Seminar erörtert der Dozent daher mit Ihnen aktuelle Entscheidungen diverser Landesarbeitsgerichte und des BAG. Er behandelt auch Problemfälle aus der Praxis. Weiter erfahren Sie das Neueste über den aktuellen Stand der Gesetzgebung zum Arbeitsrecht: So sind Sie up to date informiert.

 

Inhalte

Die Inhalte können kurzfristig aktualisiert werden!

  • Arbeitsrechtliche Reformgesetze (Rückblick und Ausblick)
  • Neueste Rechtsprechung zu Kündigungen und Abmahnungen
  • Interessante "Dauerbrenner": Urlaub/Urlaubsabgeltung, Beschäftigung, Zeugnis
  • Aktuelle Tendenzen im Teilzeit- und Befristungsrecht
  • Entscheidungen aus dem Bereich AGG/Diskriminierung/Mobbing
  • Entwicklungen im Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht
  • sowie weitere aktuelle Themen, die sich kurzfristig ergeben
     
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Möglichkeit den Vortrag nachlesen zu können durch das ausgeteilte Skript
Empfehlung Diese Veranstaltung kann für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

31.10.2018, 09:00-16:00 Uhr

03.10.2018Münster-CoerdeDr. Christian Kallos
170,00 €
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!