Fortbildung 2018 - Seminare

H61118 Beihilferecht - aktuelle Probleme und Entwicklungen
Zielgruppe

Fachkräfte aus dem Personalbereich mit Vorkenntnissen im Beihilferecht

Vorkenntnisse
Ihr Gewinn

Sie gewähren schon länger Beihilfen und stoßen dennoch immer wieder auf neue Fragen und Probleme?

Möchten Sie wissen, welche Veränderungen sich durch Rechtsprechung oder Gesetzgebung ergeben haben oder möglicherweise ergeben werden?

Haben Sie Fragen, die Sie im Kreis kompetenter Kolleginnen und Kollegen loswerden wollen?

Dann sollten Sie diese Veranstaltung besuchen! Unser Seminar bietet Ihnen die Gelegenheit, mit erfahrenen Praktikerinnen und Praktikern und einem kompetenten Referenten aus dem Finanzministerium NRW Probleme in der praktischen Umsetzung der beihilferechtlichen Vorschriften zu diskutieren. Zudem informiert Sie der Dozent über aktuelle Entwicklungen in diesem Rechtsgebiet.

Inhalte
  • Aktuelle und zu erwartende Änderungen des Beihilferechts
  • Besprechung aktueller Urteile
  • Erfahrungsaustausch: Ihre Fälle aus der Praxis

 

Hinweise Sie können spezielle Probleme, deren Erörterung Sie wünschen, beim Studieninstitut einreichen.
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Strukturierter Vortrag des Referenten, sehr kooperativ, gute Unterlagen, interessanter Aufbau!
  • Der Dozent kennt die tägliche Arbeit, gute Präsentation, verständliche Darstellung, unmittelbar anwendbarer Inhalt!
Empfehlungen Diese Veranstaltungen können für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

05.12.2018, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeAxel Maubach
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!