Fortbildung 2018 - Seminare

I53218 Den Jahresabschluss fristgerecht erstellen - so schaffen Sie das!
Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Finanzen, Rechnungsprüferinnen und Rechnungsprüfer sowie Organisatorinnen und Organisatoren

Ihr Gewinn

Der Jahresabschluss liefert wesentliche Erkenntnisse zur Entwicklung der Kommune in finanzieller und strategischer Sicht. Für eine wirkungsvolle Steuerung ist es unerlässlich, diesen zeitnah zu erstellen.

Erhalten Sie direkt aus der Praxis Hilfestellungen, wie Sie dieses Ziel erreichen können. Welche Prozesse können Sie beschleunigen? Nehmen Sie Ihre finanzbereichsinternen Prozesse genauso in den Fokus wie Prozesse bei allen dezentral Beteiligten.

So können auch Sie Ihren Jahresabschluss fristgerecht erstellen.

Inhalte
  • Zeitplan aufstellen und Einhaltung sicherstellen
  • Kritische Prozesse aufzeigen und Lösungen darstellen
  • Kommunizieren und dokumentieren
  • Anforderungsprofil zentraler und dezentraler Beschäftigter, die am Jahresabschluss beteiligt sind
  • "Nach dem Abschluss ist vor dem Abschluss"
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Sehr anschauliche und praxisorientierte Herangehensweise
  • praxisnaher Bezug
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

05.07.2018, 09:00-16:00 Uhr

07.06.2018Münster-CoerdeElmar Bornefeld
Beate Möckel
205,00 €

06.09.2018, 09:00-16:00 Uhr

09.08.2018HagenElmar Bornefeld
Beate Möckel
205,00 €
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!