Fortbildung 2018 - Seminare

I41718 Prüffeld der Rechnungsprüfung - Prüfung der IT: Freigabe von Systemen
Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der örtlichen Rechnungsprüfung, die bereits mit Fachprüfungen vertraut sind

Ihr Gewinn

Bei der DV-Buchführung müssen fachlich geprüfte Programme und freigegebene Verfahren eingesetzt werden. Die Freigabe ist Ihr gesetzlicher Auftrag. Doch anhand welcher Kriterien können Sie beurteilen, ob Sie Softwaresysteme freigeben können?

Es gibt viele Ansätze, um Systeme zu prüfen. Lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen und entwickeln Sie auf dieser Basis Ihr Prüfkonzept. Anhand praxisorientierter Beispiele erfahren Sie, welche Prüfschritte Sie jeweils gehen müssen. Anschließend erörtern Sie mit dem Referenten verschiedene Verfahren für die Freigabe.

Inhalte
  • Softwaretestate beurteilen, z. B.
    • IDW PS 880
    • PS 951
    • OKKSA
    • VERPA
  • Prüfungsergebnisse Dritter berücksichtigen und verwenden
  • Mögliche Ansätze für die eigene Prüfung
  • Umsetzungsbeispiele (z. B. Infoma, SAP)
  • Muster-Prüfungsberichte
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Alle Fragen wurden beantwortet
  • Sehr gute praktische Empfehlungen
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

11.07.2018, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

BielefeldThomas Grigo
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!