Fortbildung 2018 - Seminare

I42018 Prüffeld der Rechnungsprüfung - Umstieg auf neue Software - Migration von Finanzverfahren
Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der örtlichen Rechnungsprüfung, die bereits mit Fachprüfungen vertraut sind; IT-Projektleiter aus Fachämtern sowie IT-Verantwortliche für Migrationsprojekte

Ihr Gewinn

Gerade die Einführung neuer Softwaresysteme ist mit hohen technischen und wirtschaftlichen Risiken behaftet. Darum darf bei der Migration nichts schiefgehen. Organisieren Sie den Umstieg. Wenn Sie die Stolpersteine kennen, können Sie dies zu Ihrem Vorteil nutzen!

In diesem Seminar stehen Umstiegsprojekte im Finanzbereich im Vordergrund. Erfahren Sie, wie Sie die Migration planen, die Einführung umsetzen und abnehmen. Anhand konkreter Beispiele zeigt der Referent auf, was es zu beachten gilt und welche rechtlichen Anforderungen zu erfüllen sind.

 

Inhalte
  • Die Ablösung von Finanzverfahren planen und erfolgreich auf neue Systeme umsteigen
  • Rechtliche Anforderungen und besondere Projektrisiken
  • Das Projekt organisieren, durchführen und abnehmen
  • Prüfen
    • Ordnungsgemäße Abnahme
    • Konvertierung und Migration der Finanzdaten
  • Abnahme- und Freigabeprozesse
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

12.03.2018, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeThomas Grigo
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!