Fortbildung 2018 - Seminare

I51018 Die Finanzen im Blick [MQ! 2.3]
Zielgruppe

Führungskräfte mit Budgetverantwortung und Beschäftigte aus der Kämmerei sowie Interessierte aus den Bereichen Finanzen und Controlling

Ihr Gewinn

Die Steuerung der Finanzen steht für viele Beschäftige nicht an erster Stelle und auch die Haushaltsplanung wird eher als belastend empfunden. Sich mit den Finanzen zu beschäftigen, kann aber auch motivierend und spannend sein.

Lernen Sie die einzelnen Instrumente im Bereich der Haushaltsplanung, -bewirtschaftung und -abrechnung kennen und setzen Sie diese sinnvoll zum Gewinn der Verwaltung ein. Viele Praxishilfen reichern diese Fortbildung an.

Inhalte
  • Grundlagen
  • Budgetplanungen im Rahmen der Haushaltsplanung
  • Die Planung von investiven und konsumtiven Maßnahmen im Hoch- und Tiefbau
  • Zur eigenen Steuerungsunterstützung: Controllinginstrumente und -maßnahmen im Rahmen der Haushaltsbewirtschaftung
  • Unterstützung der Jahresabschlusserstellung durch die Fachbereiche
  • Jahresabschlussanalyse und das Kennzahlenset des Innenministeriums: was Sie darüber wissen müssen!
Hinweise [MQ!] Dieses Seminar ist Bestandteil der Modularen Qualifizierung zum Aufstieg in den höheren Dienst, Teilmodul 2.3
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

09.05.2018, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeAndreas Jürgens

30.10.2018, 09:00-16:00 Uhr

18.09.2018Münster-CoerdeAndreas Jürgens
190,00 €
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!