Fortbildung 2018 - Seminare

V00418 Aktuelles zum Grundsteuererlass
Zielgruppe

Fachkräfte aus Kämmereien und Steuerbereichen

Ihr Gewinn

Vermieter können manchmal ihre Immobilien nicht vermieten. Trägt der Vermieter kein Verschulden, so kann er einen Antrag auf Erlass der Grundsteuer stellen.

Sehr wahrscheinlich gehen auch in diesem Jahr wieder Erlassanträge bei Ihnen ein. Wie gehen Sie damit um?

Erfahren Sie mehr über die Rechtsprechung und die aktuelle Rechtslage.

Und wie verfahren Sie bei fehlendem Grundsteuerbescheid, bei Schätzungen, Zwangsversteigerungen und Erwerb aus Insolvenz?

Wenn Sie auch diese Fragen schon immer klären wollten, sind Sie in diesem Seminar genau richtig!

Inhalte
  • Erlasse nach §§ 32 und 33 Grundsteuergesetz
  • Erlasse nach § 227 AO
  • Billigkeitsmaßnahmen und Rechtsmittel
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Spezielle Themen
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Tolle Einbindung der Teilnehmenden
  • Interessante, lockere Atmosphäre
  • Zeit für Fragen
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

19.03.2018, 09:00-16:00 Uhr

19.02.2018Münster-CoerdeGerhard Lindner
180,00 €
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!