Fortbildung 2015 - Seminare

B10015 Führung in der Verwaltungspraxis - Effizienzsteigerung und Arbeitsfreude sind keine Gegensätze
Zielgruppe

Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte aus Verwaltungen oder verwaltungsnahen Einrichtungen (max. 15 Personen)

Ihr Gewinn

Die Ansprüche an Führungskräfte in Verwaltungen sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Finanzknappheit, Personalabbau und Umsetzung der leistungsorientierten Bezahlung sind nur einige Gründe.

In diesem Seminar erfahren Sie anhand praxisbewährter Überlegungen, wie Sie Effizienzsteigerung erzielen können und gleichzeitig die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhöhen.

Inhalte
  • Die Führungsrolle in Verwaltungen
  • Kann man sich noch an den klassischen Führungsstilen orientieren?
  • Führen ja, aber wohin?
  • Informieren, motivieren, delegieren und kontrollieren, aber wie?
  • Der Umgang mit Konflikten
  • Was kann man tun, damit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeit gern tun?
  • Der schlimmste Fehler von Führungskräften
  • Möglichkeiten, sich selbst zu überprüfen
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Sehr praxisnah, verständlich, gut strukturiert, bietet viele Anregungen
  • Gute Darstellung anhand von Beispielen aus der Verwaltungspraxis
  • Gutes Skript!
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

12.02.2015, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeHarald Kaufung
Doris Bäumer
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!