Fortbildung 2015 - Seminare

S10115 Wasserrecht aktuell
Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Umwelt-, Planungs-, Tiefbau-, Entwässerungs- und Rechtsämter, der Wasserbehörden sowie der Eigenbetriebe bzw. Stadtwerke

Ihr Gewinn

Gerade im Wasserrecht hat es in der letzten Zeit viele Veränderungen gegeben. Da ist es gar nicht so einfach, ständig auf dem Laufenden zu bleiben, das jeweils geltende Recht anzuwenden und auch die Rechtsprechung im Auge zu behalten.

Dieses Seminar hilft Ihnen dabei, sich einen umfassenden Überblick über alle geltenden Vorschriften und die Rechtsprechung zu verschaffen. Der Dozent stellt Ihnen alle aktuellen Änderungen und Entwicklungen vor und geht auch auf angrenzende Rechtsgebiete ein, die sich auf das Wasserrecht auswirken.

So sind Sie bestens informiert und können bei Ihrer täglichen Arbeit rechtssichere Entscheidungen treffen.

Inhalte
  • Das WHG und die aktuelle Rechtsprechung
  • Änderungen im Landeswassergesetz
  • Europarechtliche Vorschriften
    • Wasserrahmenrichtlinie
    • Tochterrichtlinien
  • Neue Gesetze
    • IED (Industrieemissionsrichtlinie 2010/75/EU)
    • AwSV (Anlagenverordnung wassergefährdende Stoffe)
  • Naturschutz und Wasserrecht
  • Unkonventionelles Erdgas
Bitte mitbringen WHG, LWG NRW
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

22.04.2015, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeDr. Till Elgeti
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!