Fortbildung 2015 - Seminare

H04115 Die VwGO in der Verwaltungspraxis sicher anwenden
Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung, die Verwaltungsakte erlassen, Widersprüche bearbeiten oder mit Klagen bzw. Eilverfahren befasst sind

Ihr Gewinn

Mit der VwGO haben wir nichts zu tun - das bearbeitet doch das Rechtsamt?! Weit gefehlt: Bei belastenden Verwaltungsakten müssen Sie die Anordnung der sofortigen Vollziehung treffen, Fristen berechnen, gegebenenfalls Widersprüche bearbeiten und zu Klagen Stellung nehmen. Das Verwaltungsprozessrecht nimmt in der kommunalen Verwaltungspraxis also einen wichtigen Raum ein.

In diesem Seminar zeigt Ihnen der Referent, wie Sie die VwGO rechtssicher anwenden. Sie erfahren, welche Neuerungen es gibt, und erhalten eine aktuelle Rechtsprechungsübersicht. Gut informiert können Sie in Zukunft sicher mit der VwGO umgehen und die richtigen Entscheidungen treffen!

Inhalte
  • Regelungsinhalte der VwGO und Neuerungen durch das JustG NRW
  • Anordnung der sofortigen Vollziehung
  • Aussetzungsverfahren nach § 80 Abs. 4 VwGO und aktuelle Rechtsprechung des BVerwG
  • Gerichtlicher Antrag nach § 80 Abs. 5 VwGO
  • Widerspruchsverfahren
  • Überblick über die Klagearten
  • Reaktion der Behörde auf Rechtsbehelfe
  • Nichtförmliche Rechtsbehelfe
  • Wiedereinsetzung bei Fristversäumnis (§ 60 VwGO) und Rechtsprechung, insbesondere des BVerfG
  • Fragen und Fälle der Teilnehmenden
Bitte mitbringen VwGO
Empfehlungen Diese Veranstaltungen können für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

20.11.2015, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

BielefeldDr. Torsten F. Barthel
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!