Fortbildung 2015 - Seminare

P03315 Die Prüfverordnung NRW richtig anwenden
Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommunaler Bauaufsichtsbehörden und des Gebäudemanagements, Entwurfsverfasserinnen und -verfasser, Architektinnen und Architekten, Ingenieurinnen und Ingenieure

Ihr Gewinn

Die Prüfverordnung NRW ist schon seit einigen Jahren in Kraft. Doch haben sich alle Erwartungen und Ziele der damaligen Novellierung erfüllt? Die Qualitätsmonitorings der vergangenen Jahre zeigen in der Tat deutliche Schwächen, die oft schöngeredet werden. In der praktischen Arbeit stellt man immer wieder fest, dass die rechtlichen Grundlagen nicht richtig bekannt sind oder mangelhaft umgesetzt werden.

In diesem Seminar verdeutlicht der Referent daher einerseits die rechtlichen Veränderungen und ihre Auswirkungen und zeigt andererseits wiederkehrende Probleme in der praktischen Umsetzung auf. Sie lernen, wie Sie die Prüfverordnung in der Praxis sicher anwenden und so Fehler vermeiden können.

Inhalte
  • Inhalt und Aufbau der PrüfVO NRW
  • Anwendungsbereich
  • Prüfungen und Prüffristen
  • Anerkennungsverfahren von Prüfsachverständigen
  • Prüfsachverständige aus anderen EU-Staaten
  • Aufgaben und Pflichten der Prüfsachverständigen
  • Prüfgrundsätze
  • Auswirkungen auf die bauordnungsrechtliche Praxis
  • Mangelhafte Prüfberichte
  • Die „Jagd“ nach Bescheinigungen
  • Ordnungsbehördliche Maßnahmen
  • Qualitätsmonitoring
Bitte mitbringen PrüfVO NRW
Hinweise Anerkannt von der Architektenkammer NRW und der Ingenieurkammer-Bau NRW
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

24.02.2015, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeManfred Müser
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!