Fortbildung 2015 - Seminare

K10115 Schulrechtliche Vorschriften - Erfahrungen mit dem Schulgesetz
Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Schulverwaltungsämtern, den Schulsekretariaten und aus Schulämtern

Ihr Gewinn

Als das Schulgesetz novelliert wurde, hat dies für viel Unruhe und Wirbel gesorgt. Mittlerweile haben sich die Wogen geglättet und Sie arbeiten routiniert mit den Vorschriften. Trotzdem bleiben vielleicht an einigen Stellen immer noch Zweifel und Unsicherheiten bestehen. Zudem werfen gerade in jüngerer Zeit die Erweiterung der Schulstruktur durch die Sekundarschule und die Einführung der Inklusion neue Fragen auf.

In diesem Seminar erfahren Sie praxisnah Grundsätzliches zum Schulgesetz, so dass Sie in Ihrer praktischen Arbeit das Gesetz sicher anwenden können. Sie haben im Seminar auch die Gelegenheit, sich mit den anderen Teilnehmenden über die Erfahrungen mit dem Schulgesetz auszutauschen. So sind Sie für Ihre tägliche Arbeit bestens informiert!

Inhalte

1. Tag

  • Innere und äußere Schulangelegenheiten
  • Welche rechtliche Stellung und Aufgaben hat
    • der Schulträger?
    • die Schulaufsicht?
    • die Schulleitung?

 2. Tag

  • Schulpflicht und vorschulische Sprachförderung
  • Anmeldung und Aufnahme in die Schule
  • Datenverarbeitung und Datenschutz in der Schule
  • Beurlaubung und Befreiung vom Unterricht
  • Ordnungsmaßnahmen
  • Rechtsbehelfe
Bitte mitbringen BASS oder aktuelles Exemplar des Schulgesetzes
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

26.10.2015, 09:00-16:00 Uhr
27.10.2015, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 2,0 Tage
keine Anmeldung möglich

BielefeldRainer Hendrichs
R. Peters
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!