Fortbildung 2015 - Seminare

L50315 Wohngeld kompakt für Einsteiger
Zielgruppe

Beschäftigte der Wohngeldbehörden ohne oder mit geringen Vorkenntnissen

Ihr Gewinn

Wenn Sie im Wohngeldamt arbeiten, dann müssen Sie das komplexe Vorschriften beherrschen. Schon das Wohngeldgesetz fordert Sie hier heraus! Um Wohngeld juristisch korrekt und zügig bewilligen zu können, müssen Sie sich darüber hinaus intensiv - auch in das umfangreiche Sozialgesetzbuch - einarbeiten. Hier ist unser Seminar das richtige Angebot für Sie, denn der Dozent

  • vermittelt Ihnen kompakt, systematisch und aktuell die Grundzüge des Wohngeldrechts und der Wohngeldbewilligung einschließlich der aktuellen Erlasse
  • führt Sie über die drei Säulen des Wohngeldes bis hin zur Bescheidung in die Wohngeldsachbearbeitung ein
  • gibt Ihnen Gelegenheit, Ihre Probleme mit den Seminarteilnehmenden zu erörtern

und bringt damit Sicherheit für Ihre praktische Arbeit.

Inhalte
  • Drei Säulen des Wohngeldes:
    • Haushaltsmitglieder
    • Unterkunftskosten
    • Einkommen
  • Wohngeldberechtigung
  • Haushaltsmitglieder
  • Ausschluss vom Wohngeld
  • Unterkunftskosten
  • Einkommen
  • Anträge
    • annehmen
    • bearbeiten
    • Bescheide erteilen
  • Aufhebung und Rückforderung
  • Ihre Fragen und Fälle
Bitte mitbringen Wohngeld-Verwaltungsvorschrift 2009
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Tolle, anschauliche Beispiele!
  • Kompetenter Dozent, kurze und verständliche Vermittlung
  • Inhaltlich und rhetorisch sehr gut!
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

21.04.2015, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeIngo Christian Hartmann

26.10.2015, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

HagenIngo Christian Hartmann
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!