Fortbildung 2015 - Seminare

I60315 Erfolgsfaktor Bildung Steuerungsrelevante Ziele und Kennzahlen für die Bereiche Schule, Soziales, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sowie Kultur und Wirtschaft - Workshop
Zielgruppe

Interessierte, die ein Kennzahlensystem aufbauen oder Ziele und Kennzahlen für das nächste Haushaltsjahr entwickeln möchten

Ihr Gewinn

Jahr für Jahr wenden die Gemeindeverbände und Gemeinden mehr für soziale Hilfen und für Hilfen für Familien, Kinder und Jugendliche auf. Sie sind überzeugt, dass bei vielen Maßnahmen gerade langfristig Veränderungen erreicht werden. Ist dies wirklich so? Wie können Sie den Nutzen greifen, tatsächlich belegen oder Zusammenhänge deutlich machen?

Die unterschiedlichen Handlungsfelder einer Kommune müssen wie ein Uhrwerk ineinandergreifen. Doch in welcher Weise? Welche Strategie wählen Sie? Bildung ist der Schlüssel für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft und Erfolgsfaktor für jeden Einzelnen. Doch Bildung ist weit mehr als die Lehrpläne in den Schulen. Können Kommunen einen Beitrag leisten, das Handlungsfeld Bildung zu stärken? Können Sie Bildung in den verschiedenen Lebensphasen vernetzen und die Übergänge erleichtern?

In diesem Workshop betrachten wir das Handlungsfeld Bildung. Welchen Beitrag können Schule, Jugendhilfe, Soziales oder aber Kultur und Wirtschaft leisten, damit die Menschen in Ihrer Kommune sich entsprechend ihrer Stärken und Fähigkeiten entwickeln können.

Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, welche Wirkung Sie mit welchem Angebot erreichen möchten, haben Sie eine Grundlage für konkrete Ziele. Gleichzeitig erheben Sie eine Vielzahl an Grundzahlen, die nun sinnvoll ins Verhältnis zu setzen sind. Diskutieren Sie gemeinsam, wie Sie Ihre Kennzahlen sinnvoll verdichten können und welche weiteren Informationen dafür für wen von Bedeutung sind.

Diskussionspunkte können sein:

Inhalte
  • Rahmenbedingungen
    • Daseinsvorsorge - Was heißt das eigentlich und dürfen bzw. müssen Kommunen unter dem Druck begrenzter finanzieller Ressourcen die Inhalte neu definieren?
    • Demografischer Wandel: Chance und Gefahr für die Kommunen
    • Die gesetzlichen Anforderungen, insbesondere ....
  • Abstimmungen
    • zwischen verschiedenen Trägern
    • und Vernetzung unterschiedlicher Bereiche der Daseinsvorsorge
    • in den Phasen der Übergänge
    • von Zielen statt Zielkonkurrenzen
  • Angebot und Qualität
    • ...
  • Kostenstrukturen
    • ...

Seminarinhalte

...

 

Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!