Fortbildung 2015 - Seminare

I23215 IT-Dienstleistungen mit dem EVB-IT-Servicevertrag beauftragen
Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die IT-Leistungen beschaffen und diese kontrollieren, IT-Verantwortliche, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rechnungsprüfung und des IT-Controllings

Ihr Gewinn

Der EVB-IT-Servicevertrag bietet ein breites Spektrum von IT-Leistungen, die von einem verantwortlichen Auftragnehmer geleistet werden. Neben Serviceleistungen zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der Betriebsbereitschaft können Sie unter anderem das Lizenzmanagement ebenso wie die verantwortliche Durchführung der Datensicherung beauftragen.

In diesem Seminar stellt Ihnen der Referent den EVB-IT-Servicevertrag umfassend vor. Sie erhalten viele Hinweise zu seiner Anwendung in der Praxis. Sie lernen, Serviceleistungen auf dieser Vertragsbasis rechtssicher auszuschreiben und zu beauftragen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen und Probleme zu klären und zu diskutieren. Gut informiert wird es Ihnen gelingen, diesen Vertragstyp rechtssicher in Ihrer Praxis einzusetzen.

Inhalte
  • Einführung in die EVB-IT Service, schuldrechtliche Einordnung
  • Vergaberechtliche Anforderungen an Leistungsbeschreibung, Servicekonzepte, Eignungs- und Bewertungskriterien
  • Vergütung von Serviceleistungen
  • Regelleistungen zur Sicherstellung der Verfügbarkeit von IT beauftragen
  • Entwicklungsleistungen zur Anpassung und Weiterentwicklung von Software beauftragen
  • Lizenzmanagement und Datensicherungsservices beauftragen
  • Behandlung von Leistungsstörungen
  • Informations- und Dokumentationspflichten der Vertragsparteien
Empfehlungen Diese Veranstaltungen können für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

07.05.2015, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

BielefeldWilhelm Kruth
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!