Fortbildung 2015 - Seminare

I60515 Kostenrechnungssysteme als Controlling-Instrument nutzen
Zielgruppe

Interessierte aller Bereiche

Ihr Gewinn

Die Kosten in der öffentlichen Verwaltung sollten aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden. Nutzen Sie hierfür unterschiedliche Systeme der Kostenrechnung. Doch welches Kostenrechnungssystem liefert mir welche Antwort auf meine Frage?

Eine Kalkulation von Gebühren auf Vollkostenbasis ist genau richtig. Doch wenn Sie für den Fuhrpark, Werkstätten oder beispielsweise die Bibliothek verantwortlich sind, haben Sie andere Fragestellungen. Müssen Sie vielleicht eine Entscheidung zwischen Eigenfertigung oder Fremdbezug treffen? Möchten Sie einen weiteren Auftrag annehmen? Dann sollten Sie die Gewinnschwellenanalyse kennen. Auch die Deckungsbeitragsrechnung hat eine besondere Bedeutung. Erst wenn Sie die Vor- und Nachteile der Teilkostenrechnung kennen, können Sie beurteilen, wann die Vollkostenrechnung sinnvoller einzusetzen ist.

Inhalte
  • Systematik der Kostenrechnung - eine Übersicht
  • Systeme nach Zeitbezug 
    • Istkostenrechnung
    • Normalkostenrechnung
    • Plankostenrechnung
  • Systeme nach Kostenumfang
    • Vollkostenrechnung versus Teilkostenrechnung
    • Betriebsabrechnungsbogen als Instrument der internen Kostenverrechnung
    • Deckungsbeitragsrechnungen
    • Deckungsbeitragsrechnung mit relativen Einzelkosten
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

19.05.2015, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeBernd Schulz
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!