Fortbildung 2015 - Seminare

G41515 Microsoft Word für Profis - Automatisieren und Programmieren mit Makros und VBA ab Word 2007
Zielgruppe

Interessierte aller Bereiche

Vorkenntnisse
Ihr Gewinn

Immer wieder das Gleiche - wie langweilig!

Genau! Bei der Arbeit mit den verschiedenen Office-Anwendungen wie Excel oder auch Word wiederholen sich häufig bestimmte Arbeitsschritte.

Ab sofort verwenden Sie Makros. Zeichnen Sie die verschiedenen Schrittfolgen als Makros auf und starten Sie diese Routinen dann nur noch per Knopfdruck. Dazu benötigen Sie noch nicht einmal VBA-Programmierkenntnisse (Visual Basic für Applikationen).

Diese Methode hat aber auch ihre Grenzen. Sie wollen mehr? Bitte schön!

Sie benötigen weitergehende Automatisierungen, eigene Funktionen oder Add-Ins, um Ihre Office-Anwendung komfortabel und benutzerfreundlich zu gestalten? Dann bietet Ihnen die VBA-Entwicklungsumgebung ein professionelles und leistungsstarkes Werkzeug, um Ihre Wünsche und die Ihres Teams zu realisieren.

So optimieren Sie Ihre Word-Anwendungen und erarbeiten sich den Programmcode anhand kleiner VBA-Demo-Programme. Diese können sie auch in Ihren eigenen Projekten verwerten.

 

Inhalte
  • Mit Feldern und Feldfunktionen Dokumentvorlagen automatisieren und die Texterfassung erleichtern
  • Formulare erstellen, ausfüllen, drucken und schützen
  • Routineaufgaben mit Makros automatisieren
  • Makros bearbeiten und verwalten
  • Die VBA-Entwicklungsumgebung und Grundlagen der VBA-Programmierung von Word kennenlernen
  • Kontrollstrukturen, Prozeduren, Funktionen kennenlernen und clever nutzen
  • Programmierhilfen und Fehlerbeseitigung
  • Mit benutzerdefinierten Dialogen automatisierte Dokumentvorlagen wie Formulare selber erstellen
  • Add-Ins und Assistent erstellen und in beliebigen Vorlagen verwenden
  • Benutzerdefinierte Menü- und Symbolleisten erstellen
  • Sie erstellen eine kleine Anwendung in Word
Empfehlungen Diese Veranstaltungen können für Sie interessant sein:
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

18.06.2015, 09:00-16:00 Uhr
19.06.2015, 09:00-16:00 Uhr

Dauer: 2,0 Tage
keine Anmeldung möglich

Münster-CoerdeFrank Brinkmann
Auf Anfrage oder als Inhouse-Seminar--Jürgen Riflin
auf Anfrage
Veranstaltung im nächsten Jahr
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!