Fortbildung 2015 - Seminare

H15115 Elektronische Rechnungen und Rechnungsworkflow
Zielgruppe

Interessierte aus dem Bereich Finanzen oder Organisation

Ihr Gewinn

Viele Verwaltungen bearbeiten Eingangsrechnungen einschließlich dazugehörender Anordnungsbelege in Papierform. Deshalb besteht wenig Akzeptanz für Dokumente, die beispielsweise als PDF-Datei per E-Mail übermittelt werden. Künftig sind Sie aufgrund einer EU-Richtlinie verpflichtet, bestimmte elektronische Rechnungen zumindest anzunehmen. Drucken Sie diese für die interne Bearbeitung aus?

Elektronische Rechnungen und ihre Bearbeitung sind die größte organisatorische Herausforderung seit Erfindung der E-Mail. Doch wenn Sie elektronisch Rechnungen bearbeiten, gehen Aufwand und Dauer hierfür zurück. Mit einer einzigen Querschnittsinvestition erschließen Sie über die Fachabteilung Finanzen Optimierungspotenzial in vielen Bereichen. Kosteneinsparungen können Sie natürlich auch bei elektronischen Ausgangsrechnungen, Gebühren- oder Steuerbescheiden generieren.

Erfahren Sie, was bei der elektronischen Bearbeitung von Rechnungen möglich ist.

Inhalte
  • Beispiele aus der Praxis bei Bund, Land und Kommunen
  • E-Rechnungs-Richtlinie 2014/55/EU
  • Standards und Normen
  • Das Austauschformat "ZUGFeRD"
  • Welche Portale können Sie nutzen?
  • Welche Vorteile bietet die elektronische Bearbeitung?
  • Weiteres Vorgehen organisieren
  • Kosten und Nutzen
  • Informationstechnische Voraussetzungen und Auswirkungen
Empfehlungen
Termin & Anmeldung Meldestichtag Ort Leitung Preis

05.11.2015, 09:00-16:00 Uhr
keine Anmeldung möglich

BielefeldMichael Schäffer
Meldestichtag:
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind. Eine kostenfreie Abmeldung ist dann allerdings nicht mehr möglich.

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!