VerwaltungswirtInnen - der Lehrgang

Einstellung

Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf oder Einstellung in einem Beschäftigungsverhältnis zum Zwecke der Ausbildung durch eine Verwaltung in unserem Institutsbezirk


Ausbildungsdauer

2 Jahre


Ausbildungsverlauf

Die praktische Ausbildung findet in der Verwaltung, die fachtheoretische Ausbildung und die Abnahme der Laufbahnprüfung im Studieninstitut statt.


Fächer

Allgemeine Grundlagen

  • Staats- und Europarecht
  • Kommunales Verfassungsrecht
  • Bürgerliches Recht
  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Volkswirtschaftslehre
  • Sozial- und Handlungskompetenz
  • Methodik der Rechtsanwendung
  • Lerntraining

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

  • Verwaltungsorganisation
  • Personalrecht
  • Kommunales Finanzmanagement
  • Buchführung im NKF
  • Kosten- und Leistungsrechnung

Handlungsfelder der Kommunen

  • Recht der Gefahrenabwehr
  • Sozialrecht
  • Kommunale Einnahmen

Prüfung

  • Schriftliche Prüfung (4 Klausuren à 3 Zeitstunden)
  • Praktische Prüfung (Prüfgespräch / Rollenspiel, in dem der Prüfling seine sozialen und / oder kommunikativen Kompetenzen nachweisen soll)
  • Ausbildungspunktwert wird mit 30 % beim Gesamtergebnis berücksichtigt

Berufsbezeichnung

Verwaltungswirtin / Verwaltungswirt


Informationen zur Anmeldung und zu den Kosten finden Sie hier:

Anmeldeformular für Kurse am Standort Bielefeld

anmeldung_bie_form_2017.pdf (200 K)

Anmeldeformular für Kurse am Standort Münster

anmeldung_ms_form_2017.pdf (119 K)

Übersicht über die Lehrgangsentgelte

UEbersicht_ueber_die_Entgelte_020318.pdf (68 K)