Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2020

I20720

Zuschlagskriterien und Wertungsmethoden bei der Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte öffentlicher Vergabestellen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rechnungsprüfungsämter

Ihr Gewinn

In Vergabeverfahren müssen Sie den Zuschlag auf das wirtschaftlichste Angebot erteilen. Die Wertung der Angebote anhand der vorab bekannt gemachten Zuschlagskriterien bildet daher das Herzstück eines jeden Vergabeverfahrens.

Das Beschaffungsergebnis wird durch eine gut durchdachte Auswahl der Zuschlagskriterien und die Bestimmung der Wertungsmethode vorgezeichnet. Da bei der Festlegung und der Durchführung der Wertung viele Fehler passieren können, sollten Sie die rechtlichen Grundlagen und Rechtsprechung dazu gut kennen.

Der Referent stellt Ihnen die Rechtsgrundlagen, die Struktur und die Rechtsprechung zu den Zuschlagskriterien und Wertungsmethoden vor. Anhand praktischer Beispiele zeigt er Ihnen, worauf Sie besonders achten sollten.

Vertiefen und aktualisieren Sie so Ihr Wissen! Dies hilft Ihnen, zukünftig typische Fehler bei der Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen zu vermeiden.

Inhalte

  • Rechtsgrundlagen
  • Zuschlagskriterien auswählen
  • Zuschlagskriterien gewichten
  • Eignungs- und Zuschlagskriterien abgrenzen
  • Wertungsmethoden
  • Klassische Angriffspunkte bei der Wertungsentscheidung
  • Bekanntmachungs- und Dokumentationspflichten

Bitte mitbringen

GWB, VgV

Empfehlung

Diese Veranstaltung kann für Sie interessant sein:

Termine und Anmeldung

06.05.2020, 09:00-16:00 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

Bielefeld

Leitung

Dr. Tim Bremke 

Preis


Meldestichtag

27.07.2020

Ort

Bielefeld

Leitung

Dr. Tim Bremke 

Preis

180,00 €

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!