Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2020

J51320

Aufenthalt zum Zweck der Erwerbstätigkeit

Zielgruppe

Fachkräfte der Ausländerämter, der Jobcenter und anderer Institutionen, vertiefte Kenntnisse des Aufenthaltsrechts sind nicht erforderlich.

Ihr Gewinn

Mit jeder Erteilung eines Aufenthaltstitels müssen Sie darüber entscheiden, ob und in welchem Umfang ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger arbeiten dürfen. Denn über die Notwendigkeit ausländische Arbeitskräfte auch aus Ländern außerhalb der EU nach Deutschland zu holen, besteht weitestgehend Konsens. Der Bundestag hat am 07. Juni 2019 das Fachkräfteeinwanderungsgesetz verabschiedet, das ab dem 01.03.2020 gilt.

Die gesetzlichen Grundlagen, um Drittstaatlern Aufenthaltstitel zu erteilen, haben sich hierdurch grundlegend geändert. Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz soll helfen, qualifizierte Arbeitskräften aus Drittstaaten zu gewinnen und gezielt Fachkräfteengpässe lindern. Der Schwerpunkt liegt darauf, Fachkräfte mit qualifizierter Berufsausbildung zu rekrutieren.

Außerdem soll mit dem Gesetz über Duldung bei Ausbildung und Beschäftigung Migranten, die durch eine nachhaltige Beschäftigung ihren Lebensunterhalt selbst sichern und gut integriert sind, ein rechtssicherer Aufenthalt ermöglicht werden. 

Der Dozent macht Sie mit der neuen Materie vertraut und verschafft Ihnen einen umfassenden Überblick über die Rechtslage. Er unterstützt Sie dabei, verbindliche und sachgerechte Entscheidungen in Ihrem beruflichen Alltag zu treffen. Frischen Sie Ihr Know-How rund um die Arbeitsaufnahme von ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern auf!

Inhalte

  • Beschäftigung, Erwerbstätigkeit, selbstständige Tätigkeit - Definitionen
  • Überblick über das Fachkräfteeinwanderungsgesetz
  • Neufassung der Aufenthaltsverordnung und Beschäftigungsverordnung
  • Gesetz zur Umsetzung aufenthaltsrechtlicher Richtlinien der EU zur Arbeitsmigration 2017
  • Bestehende und geänderte Aufenthaltstitel 2020 zur Erwerbstätigkeit; Neue Abschnitte 3 und 4 AufenthG
  • Funktion der Beschäftigungszulassung
  • Hochqualifizierte/ Hochschulabsolventen
  • Blaue Karte EU
  • Jobsuche für Akademiker
  • Aufenthaltserlaubnis zur Forschung, § 20 AufenthG
  • Kurzfristige Mobilität für Forscher
  • Umsetzung der ICT Richtlinie (ICT-Karte/ Mobile ICT-Karte)
  • Familiennachzug
  • Aufenthalt zum Studium
  • Selbständige Tätigkeiten, § 21 AufenthG
  • Freiberufler
  • Gesetz über Beschäftigung bei Duldung und Ausbildung

Termine und Anmeldung

13.01.2020, 09:00-16:00 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

Münster-Coerde

Leitung

Klaus Germer 

Preis


23.03.2020, 09:00-16:00 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

Bielefeld

Leitung

Klaus Germer 

Preis

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!