Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2021

H03321

Online-Seminar: Richtig anhören im Verwaltungs- und Bußgeldverfahren

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung, die belastende Verwaltungsverfahren und/oder Bußgeldverfahren durchführen

Hier finden Sie Hinweise zum Online-Seminar!

Ihr Gewinn

Ein entscheidend wichtiges Verfahrensrecht der Bürgerinnen und Bürger ist die Anhörung im Verwaltungsverfahren, sei es nach VwVfG NRW, nach SGB X oder nach OWiG. Insbesondere seitdem das Widerspruchsverfahren in vielen Bereichen abgeschafft bleibt, hat dieser Verfahrensschritt an Bedeutung gewonnen.

In der Praxis ist oft nicht ganz klar, ob überhaupt angehört werden muss, insbesondere bei der beabsichtigten Ablehnung eines Antrags. Der Referent erklärt Ihnen daher praxisbezogen nicht nur die rechtlichen Probleme, sondern er geht auch auf das Anhörungsschreiben ein und erläutert Ihnen die aktuelle Rechtsprechung.

Gut informiert können Sie die nächste Anhörung rechtssicher gestalten.

Inhalte

  • Anhörung nach § 28 VwVfG NRW, § 24 SGB X und nach § 55 OWiG
  • Anhörung bei Antragsablehnung?
  • Ausnahmen
  • Das Anhörungsschreiben anfertigen (Form, Fristsetzung)
  • Rechtsprechungsübersicht zu Problemen bei der Anhörung
  • Musterschreiben
  • Besonderheiten bei der Anhörung zum Bußgeldbescheid
  • Erfahrungsaustausch und Fragen der Teilnehmenden

 

Bitte mitbringen

VwVfG NRW

Hinweise

Beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung eine einzige Nutzerlizenz erwerben. Sollten weitere Personen die Online-Präsentation ansehen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen. Das Seminar ist urheberrechtlich geschützt. Für die Zuschaltung zum Online-Seminar brauchen Sie eine Internetverbindung und einen Computer, möglichst mit Mikrofon und Kamera, oder alternativ ein Notebook. Rechtzeitig vor dem Online-Seminar erhalten Sie einen Teilnahmelink zugeschickt. Klicken Sie bitte ca. 10 Minuten vor Beginn darauf. Damit erhalten Sie einen Zugang zum Online-Warteraum. Von dort lässt der Dozent Sie anschließend in den Seminarraum eintreten. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. In den Seminarpausen können Sie Ihre Kamera und Ihr Mikro ggf. deaktivieren; Sie brauchen das Meeting nicht zu verlassen.

Das sagen unsere Teilnehmenden

  • Sehr praxisnah
  • Auf alle Fragen gab es eine Antwort

Termine und Anmeldung

18.06.2021, 10:00-13:30 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

Leitung

Prof. Dr. Torsten F. Barthel 

Preis

Veranstaltung im nächsten Jahr

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!