Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2022

O11322

Jetzt wird Bauland mobilisiert - die Änderungen in BauGB und BauNVO praktisch umsetzen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der kommunalen Planungs- und Bauordnungsbehörden

Ihr Gewinn

Die Bundesregierung setzt aktuell die Ergebnisse einer Expertenkommission in neues Planungsrecht um. Seit Juni 2021 sind die neuen Regelungen in BauGB und BauNVO in Kraft getreten. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie die Kommunen schneller mehr Bauland für die angespannte Situation auf dem Wohnungsmarkt mobilisieren können.

Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die Inhalte der Novellierung. Der Referent erläutert Ihnen, mit welchen Änderungen Sie rechnen müssen und was diese für Ihre Praxis bedeuten. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit den Kolleginnen und Kollegen anderer Kommunen auszutauschen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich aktuell und kompakt zu informieren, damit Sie auf die neue Rechtslage gut vorbereitet sind!

Inhalte

  • Sektoraler Bebauungsplan für den Wohnungsbau
  • Erweiterung des Baugebots
  • Erweiterte Befreiungsmöglichkeiten nach § 31 BauGB
  • Ersatzgeld
  • Einführung der Baugebietskategorie „Dörfliches Wohngebiet“
  • Maße baulicher Nutzung als Orientierungswerte
  • Erleichterungen für das Bauen im Innen- und Außenbereich
  • Wiedereinführung des Baubauungsplanes nach § 13b BauGB
  • Städtebauliches Entwicklungskonzept, § 176a BauGB
  • Erweiterung der Regelungen zum Vorkaufsrecht

Bitte mitbringen

BauGB, BauNVO

Hinweise

Anerkannt von der Architektenkammer NRW und der Ingenieurkammer-Bau NRW

Termine und Anmeldung

Meldestichtag

29.09.2022

Ort

Münster-Coerde

Leitung

Manfred Müser 

Preis

175,00 €

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!