Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungen |

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Fortbildung 2022

I50022

11. Steuerkongress für die Besteuerung der öffentlichen Hand

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Ihr Gewinn

Neben dem zum 01.01.2023 für alle juristischen Personen des öffentlichen Rechts gültigen § 2b UStG und den damit verbundenen neuen steuerlichen Stolperfallen bestehen auch jetzt schon eine Vielzahl an steuerlichen Risiken. Zunächst führen wir Sie bewährt in die steuerliche Thematik ein und informieren über aktuelle Entwicklungen und zulässige Gestaltungen. Dipl.-Finanzwirt Jochen Bürstinghaus hat für Sie wieder aktuelle Fälle aus der Finanzverwaltung zusammengetragen.

Das Bundesministerium für Finanzen hat bekräftigt, dass das Vorliegen eines TCMS ein Indiz gegen den Verdacht von Steuerhinterziehung oder leichtfertiger Steuerverkürzung sein kann. Tax Compliance wird vor allem durch Verfahren abgesichert. Vom klassischen 4-Augen-Prinzip über Schulungen, Risikoanalysen bis hin zu Revisionsverfahren gibt es eine breite Palette formaler Regeln und Absicherungsmechanismen. Implementieren Sie dieses System, um Risiken vorzubeugen. Steuerberater Christian Trost stellt Ihnen TCMS vor und gibt Praxistipps.

Doch diese Regeln haben eines gemeinsam: sie unterschätzen oft den Risikofaktor Mensch. Prof. Dr. Ruth Linssen zeigt darum anschließend wissenschaftlich fundiert und anhand praktischer Beispiele, welche Mechanismen dazu führen, dass Verfahren und Regeln unterlaufen oder ignoriert werden. Und wie man dies verhindern kann! Gut informiert können Sie sich und Ihre Beschäftigten schützen.

Rechtsanwalt und Steuerberater Hennig Overkamp schließt mit einem Beitrag zu aktuellen steuerlichen Risiken und Urteilen hierzu von den Finanzgerichten.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Infoblatt.

Inhalte

  • Vorträge zu folgenden Themen:
    • Aktuelles aus der Finanzverwaltung
    • Steuerliche Risiken kennen und ein TCMS aufbauen
    • Risikofaktor Mensch: Psychologische und soziale Aspekte von Tax Compliance
    • Aktuelles von den Finanzgerichten

Termine und Anmeldung

Meldestichtag

29.08.2022

Ort

Münster

Leitung

Henning Overkamp 

Prof. Dr. Ruth Linssen

Christian Trost 

Jochen Bürstinghaus 

Preis

300,00 €

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!