Sie sind hier:  AusbildungMoodle

Was ist Moodle?

Moodle ist ein freies Online-Lernmanagementsystem, welches Lehrenden die Möglichkeit gibt, dynamische Lerninhalte bereitzustellen und damit zeit- und ortsunabhängiges Lernen zu ermöglichen. Mit Moodle können Sie Kurse individuell gestalten, schnell anpassen und ergänzen. Alle Lernaktivitäten finden in digitalen Kursräumen statt. Lernmaterialien (z.B. Lernvideos, Texte, Bilder) werden zur Verfügung gestellt. Lernen in Moodle bedeutet Interaktion und Kommunikation: Flexible Foren, E-Mail-Benachrichtigungen und mehr.

Bildungseinrichtungen und Unternehmen können individuelle Moodle-Systeme betreiben und dort Lernangebote für ihre Zielgruppen bereitstellen.

In Moodle ist die Beschränkung auf geschlossene Nutzergruppen möglich, Inhalte gelangen nicht ins Internet.

Moodle unterstützt Selbstlernkurse, Kurse mit Trainerfeedback und kollaborative Kurse mit einem hohen Anteil an Interaktion. Es kann als Begleitplattform für Präsenzveranstaltungen eingesetzt werden.

Moodle wird von einer weltweiten Community betreut und weiterentwickelt, um aktuelle didaktische und technologische Trends zu berücksichtigen.

Egal, ob Sie lehren, lernen oder administrative Aufgaben im Bildungskontext wahrnehmen - Moodle erfüllt Ihre Anforderungen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Sekretariat bei Frau Tümmers.

Hier geht es direkt zu moodle!