Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung

vorheriges Seminar | nächstes Seminar | zu den Suchergebnissenn

R30822

Darlehen gewähren bei Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII

Zielgruppe

Fachkräfte aus Sozialämtern oder sozialen Fachbereichen und Rechnungsprüfungsämtern

Ihr Gewinn

Sie haben hin und wieder einen Fall, in dem Sie die Sozialhilfe darlehensweise gewähren wollen und sind unsicher, was Sie dabei alles beachten müssen?

In dieser Fortbildung stellt die Dozentin Begriffe, Abgrenzungsfragen und Rechtscharakter von Darlehen in der Sozialhilfe und der Grundsicherung nach dem SGB XII an Fallbeispielen dar. Sie lernen nicht nur die gesetzlichen Grundlagen kennen, sondern erfahren auch, wann Sie typischerweise Darlehen gewähren, und erwerben sichere Kenntnisse über die Verfahrensvorschriften.

Das Thema „Darlehensgewährung" verliert damit seinen Schrecken und wird für Sie zu einer bekannten und beherrschbaren Leistungsform.

Mit Besuch dieses Seminars erhalten Sie die Möglichkeit sich für drei Monate kostenlos für das Produkt eGovPraxis Sozialhilfe bei Wolters Kluwer zu registrieren. Den Link zu dieser Plattform erhalten Sie mit der Zusage zum Seminar.

Inhalte
  • Darlehen nach
    • § 35 Abs. 2 SGB XII bei Mietkautionen
    • § 36 SGB XII bei Mietrückständen und Energieschulden
    • § 37 SGB XII bei ergänzenden Darlehen
    • § 37a  SGB XII Darlehen bei am Monatsende fälligen Einkünften
    • § 91 SGB XII bei Vermögen
  • Anspruchsberechtigter Personenkreis nach dem SGB XII
  • Abgrenzung zum Personenkreis nach dem SGB II
  • Auswahl der Darlehensnehmer, Darlehensgewährung an Minderjährige
  • Abgrenzung zu einmaligen Leistungen nach § 31 Abs. 1 SGB XII
  • Abgrenzung zur abweichenden Regelbedarfsbemessung nach § 27 a Abs. 4 SGB XII
  • Einbehaltung von Darlehensforderungen von laufenden Leistungen
  • Einbehaltung durch Verzichtserklärung gemäß § 46 SGB I
  • Einbehaltung mehrerer Darlehen
  • Inhalte und Formen der Darlehensgewährung
  • Grundzüge der Sicherung von Darlehen
  • Verzinsung, Verjährung, Gesamtschuldnerhaftung
  • Überblick über die aktuelle Rechtsprechung der Landes- und Bundessozialgericht
Bitte mitbringen

SGB I, SGB II, SGB X, SGB XII, Hinweise zur Sozialhilfe, BGB, Taschenrechner

Das sagen unsere Teilnehmenden
  • sehr vielfältig
    neue Erkenntnisse gewonnen
  • gute fallbezogene Beispiele
  • sehr gute Einführung in die Rechtsgrundlagen
  • guter Praxisbezug
  • sehr gut dargestellt anhand praktischer Fallgestaltung, Teilnehmer mit einbezogen
  • übersichtliches Skript mit aktueller Rechtsprechung
  • tolles Skript zum Nachlesen, sehr verständlich, viele Beispiele
  • sehr viele Aha-Momente, hohe fachliche Kompetenz der Leitung
    sehr angenehme Lernatmosphäre, Leitung offen für Fragen

Termine und Anmeldung

17.10.2022
09:00 - 16:30 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

19.09.2022

Ort

Münster

Dauer

1,0 Tag

Leitung

Julia Mester 

Preis