Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung

vorheriges Seminar | nächstes Seminar | zu den Suchergebnissenn

R11823

Auszug junger Erwachsener - rechtssichere Beratung und Entscheidung

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Jobcentern und Jugendämtern

Ihr Gewinn

In der täglichen Arbeitspraxis nicht gerade beliebt: die Vorschriften zur Übernahme der Kosten der Unterkunft und Heizung. Sie sind komplex, oftmals schwierig umzusetzen und führen nicht selten zu Auseinandersetzungen mit den Betroffenen. Insbesondere die sog. Auszugsberatung und die Erteilung einer Zusicherung zum Umzug junger Erwachsener unter 25 Jahren nach § 22 Abs. 5 SGB II ist kompliziert und nicht einfach anzuwenden.

In dem Seminar vermittelt Ihnen der praxisnahe Dozent anhand zahlreicher Fall- und Übungsbeispiele die notwendigen Kenntnisse zur Thematik. Hinweise auf die Rechtsprechung runden Ihr Wissen ab. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, die erzielten Arbeitsergebnisse für die Praxis zu diskutieren. So sind Sie nach dem Besuch der Veranstaltung gut vorbereitet, um rechtssichere Entscheidungen über die Zusicherung zum Umzug treffen und dementsprechend gut beraten zu können.

Inhalte
  • Historie des § 22 Abs. 5 SGB II
  • Unterscheidung zur Zusicherung zum Umzug nach § 22 Abs. 4 SGB II
  • Systematik des § 22 Abs. 5 SGB II
  • Tatbestandsvoraussetzungen einer Verpflichtung zur Zusicherung zum Auszug nach § 22 Abs. 5 SGB II
    • Leistungsbezug,
    • Umzugswunsch,
    • schwerwiegende soziale Gründe ,
    • Eingliederung in den Arbeitsmarkt,
    • sonstige, ähnlich schwerwiegende Gründe
  • Rechtsfolgen einer Zusicherung
  • Rechtsfolgen einer fehlenden oder abgelehnten Zusicherung
  • Überblick über die Leistungen nach § 22 Abs. 6 SGB II nach erfolgter Zusicherung
  • Hinweise zur aktuellen Rechtsprechung
Das sagen unsere Teilnehmenden
  • sehr aktive Gestaltung, Teilnehmende mit einbezogen
    Dozent hat sehr viele gute Praxisbeispiele und Urteile
  • Fachlich super aufbereitet, offene Fragen konnten geklärt werden
    gute Abwechslung von Vortrag und Beteiligung des Plenums
  • ausführliche, anschauliche Bearbeitung des Themas, angenehme Atmosphäre, toller Dozent

Termine und Anmeldung

28.03.2023
09:00 - 16:00 Uhr

Zur Anmeldung

Meldestichtag

28.02.2023

Ort

Dauer

1,0 Tag

Leitung

Dirk Farchmin 

Preis

190,00 €