Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung

vorheriges Seminar | nächstes Seminar | zu den Suchergebnissenn

H21223

Das Recht auf Teilzeit (Teil 1) - Rechtliche Grundlagen -

Zielgruppe

Personalleiter*innen, Personalreferent*innen, Personalratsmitglieder, Gleichstellungsbeauftragte sowie weitere Interessierte

Ihr Gewinn

Wissen auf den Punkt - Der ehemalige Referent des KAV informiert kompakt und präzise. 

Im öffentlichen Dienst hat sich der Anteil der Teilzeitbeschäftigten an der Gesamtbeschäftigung zwischen 1991 und 2019 kontinuierlich von 15,1% auf 33,1% erhöht.* Nach einer Schwangerschaft wechseln rund 70% der Beschäftigten in eine Teilzeitbeschäftgung. Dies zeigt, dass Teilzeitarbeitsverhältnisse im öffentlichen Dienst eine immer größere Bedeutung erhalten. Wie sieht hier die rechtliche Situation aus? Gibt es einen Rechtsanspruch auf Teilzeitbeschäftigung?

In diesem Seminar gibt Ihnen der langjährige Praktiker und ehemalige Referent des kommunalen Arbeitgeberverbandes NW einen umfassenden Überblick über den Anspruch auf Teilzeitarbeit nach dem TzBfG und dem TVöD.

Mit Besuch dieses Seminars erhalten Sie die Möglichkeit sich für drei Monate kostenlos für das Produkt eGov Personal bei Wolters Kluwer zu registrieren. Den Link zu dieser Plattform erhalten Sie mit der Zusage zum Seminar.

 

*Quelle: https://www.bpb.de/kurz-knapp/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/.de

Inhalte
  • Überblick über den Anspruch auf Reduzierung der Arbeitszeit nach § 8 TzBfG einschließlich Ablehnungsmöglichkeiten durch den Arbeitgeber

 

  • weitere relevante gesetzliche und tarifliche Anspruchsgrundlagen und ihre Besonderheiten

Termine und Anmeldung

18.04.2023
10:00 - 11:30 Uhr

Zur Anmeldung

Meldestichtag

21.03.2023

Ort

Dauer

0,2 Tage

Leitung

Dirk Brand 

Preis

85,00 €